Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

    Nokia 3: Preis, Release, technische Daten, Bilder und Video

    Peter Hryciuk

    Das Nokia 3 ist nach dem Nokia 5 und Nokia 6 das kleinste neue Android-Smartphone, das HMD Global auch nach Deutschland bringen wird. Ob das Einsteiger-Smartphone neben seinem schicken Design und dem edlen Metallrahmen auch technisch überzeugen kann, klären wir im Hands-On-Video vom MWC 2017.

    Nokia 3, 5 und 6 im Hands-On

     

    Nokia 3 mit Rahmen aus Metall

    Das Nokia 3 erinnert uns vom Design her schon mehr an die klassischen Nokia-Smartphones von früher. Der Rahmen besteht aus Metall und ist in Verbindung mit der Rückseite aus Polycarbonat in unterschiedlichen Farbkombinationen erhältlich. Es handelt sich um das kleinste Nokia-Smartphone der neuen Serie, sodass hier ein 5-Zoll-Display zum Einsatz kommt, das eine HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln besitzt. Das LCD-Panel bietet eine Helligkeit von maximal 450 Nits und wird von Gorilla Glass geschützt. Damit soll es auch im Freien sehr gut ablesbar sein.

    Im Inneren arbeitet ein MediaTek 6737 Quad-Core-Prozessor mit maximal 1,3 GHz pro Kern, dem 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Letzterer lässt sich per microSD-Karte um bis zu 128 GB aufstocken. Interessanterweise ist beim Nokia 3 „nur“ Android 7.0 Nougat vorinstalliert. Ob das mit dem MediaTek-Prozessor zusammenhängt, kann man nicht sagen. Im Nokia 5 und Nokia 6 arbeitet ein Qualcomm-Chip und es gibt Android 7.1.1 Nougat. Der Google Assistant ist aber auch hier dabei, nachdem Google den digitalen Assistenten freigegeben hat.

    Nokia-3-Farben

    Zur weiteren Ausstattung zählt eine 8-MP-Hauptkamera mit einem Autofokus. An der Front findet sich die gleiche Kamera, jedoch mit einem Weitwinkel von 84 Grad, sodass mehr Inhalt eingefangen werden kann. Der Akku kommt auf eine Kapazität von 2.650 mAh, was bei der Größe des Displays ausreichend erscheint. Erfreulicherweise ist neben WLAN, Bluetooth und LTE auch NFC mit an Bord.

    Nokia 3: Technische Daten

    Display 5 Zoll, 1.280 x 720 Pixel
    Prozessor MediaTek 6737
    Arbeitsspeicher 2 GB RAM
    Interner Speicher 16 GB, erweiterbar per microSD-Karte
    Hauptkamera 8 MP, AF, f/2.0-Blende
    Frontkamera 8 MP, AF, f/2.0-Blende, Weitwinkel 84 Grad
    Software Android 7.0 Nougat
    Akku 2.650 mAh
    Konnektivität LTE, WLAN, Bluetooth, GPS, USB, NFC
    Farben Tempered Blue, Silver White, Matte Black, Copper White
    Maße 143,4 x 71,4 x 8,68 mm
    Gewicht TBA
    Sonstiges Metallrahmen

    Nokia 3: Preis und Verfügbarkeit

    Das Nokia 3 wird im 2. Quartal 2017 zum Preis von 139 Euro in Deutschland verkauft.

    Zu den Kommentaren

    Kommentare