Android 8.0: Diese Nokia-Smartphones erhalten das Update

Peter Hryciuk 2

Nokia ist wieder auf dem Smartphone-Markt zurück und die Modelle Nokia 3, 5, 6 und 8 erfreuen sich großer Beliebtheit. Doch welches dieser Geräte bekommt überhaupt ein Update auf Android 8.0 Oreo? Diese Frage wurde nun offiziell beantwortet.

Android 8.0: Diese Nokia-Smartphones erhalten das Update
Bildquelle: GIGA.

Nokia verspricht Updates für alle neuen Smartphones

Das Unternehmen HMD Global, dass die Rechte an der Marke Nokia hält und die neuen Android-Smartphones auf den Markt bringt, hat offiziell verkündet, dass alle neuen Geräte ein Update auf Android 8.0 Oreo erhalten. Dazu zählen folgende Smartphones:

Modell Preisvergleich
Nokia 8
Nokia 6
Nokia 5
Nokia 3

Wer sich jetzt also eines der neuen Nokia-Smartphones kauft, die preislich und technisch sehr attraktiv aufgestellt sind, bekommt zumindest das große Update auf Android 8.0 Oreo, das viele neue Funktionen mitbringt. Alle Nokia-Smartphones haben uns im Hands-On-Video sehr gefallen:

Nokia 3, 5 und 6 im Hands-On.
Bilderstrecke starten
5 Bilder
5 Dinge, die das Nokia 8 einzigartig machen.

Android 8.0: Der Zeitplan für die Updates

Unklar bleibt hingegen, wann genau HMD Global die Nokia-Smartphones mit dem Update auf Android 8.0 versorgen möchte. Der „Chief Product Officer“ des Unternehmens wollte sich nicht auf einen Zeitpunkt festlegen, um sich keinen „Ärger“ einzuhandeln:

Damit meint er natürlich nicht Probleme beim Unternehmen, sondern mit der Community. Verspricht ein Hersteller nämlich Updates zu einem gewissen Zeitpunkt, dann wird der Termin immer als sicher erachtet. Verzögerungen enden nicht selten in einer Welle der Entrüstung. Wir hoffen, dass es bei Nokia nicht zu lange dauert. Andere Hersteller haben ebenfalls schon Updates auf Android 8.0 zugesagt.

Wer von der guten Update-Politik von HMD Global überzeugt ist, kann sich das Nokia 8 aktuell noch mit attraktiven Zugaben für Vorbesteller sichern. Der Marktstart findet in den kommenden Tagen statt.

via phonearena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link