Das Nokia 8 ist ein hochwertiges Flaggschiff-Smartphone mit viel Leistung, schnellen Updates und bestem Preis-Leistungs-Verhältnis. Heute rutscht der Preis unter die magische 300-Euro-Grenze.

Wer nicht bereit ist, 600 Euro bis 800 Euro für ein Smartphone mit aktueller Technik auszugeben und außerdem Wert auf eine zügige Versorgung mit neuen Software-Versionen legt, sollte sich abseits der Galaxy-S-Reihe von Samsung oder Huaweis P-Smartphones umsehen. Das Nokia 8 mausert sich gerade klammheimlich zum Preis-Leistungs-Tipp, denn es ist aktuell  erhältlich. Für alle, die es verpasst haben: Das Nokia-Flaggschiff verfügt über einen Snapdragon-835-Prozessor mit 4 GB RAM und beweist in Benchmark-Tests eine flottere Performance als zum Beispiel das Galaxy S8 Plus oder iPhone 7 Plus.

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Nokia 8 in Bildern: Ein echter Leckerbissen

Nokia 8: Performantes Android-Flaggschiff im Preisverfall

Fans einer möglichst unverfälschten Android-Experience dürfte zudem erfreuen, dass Googles Smartphone-Betriebssystem auf den Nokia-Geräten generell in Reinform installiert ist. So bekam das Nokia 8 auch lange vor der Konkurrenz ein Update auf Android 8.1 Oreo. Interessant ist aber vor allem die Preisentwicklung, denn das Flaggschiff des finnischen Herstellers HMD Global ist mittlerweile zum Mittelklasse-Preis erhältlich.

Nokia 8 bei Amazon ansehen

Mit einem UVP in Höhe von 579 Euro galt es bereits zu Marktstart als Preisbrecher, jetzt ist es ein echter Schnäppchen-Geheimtipp. Trotz Dual-Kamera mit Zeiss-Optik muss man beim Nokia 8 jedoch Abstriche bei der Kamera machen, vor allem bei Video-Aufnahmen. Wer damit leben kann, für den ist das hochwertig verarbeitete Smartphone der finnischen Traditionsmarke die aktuell günstigste und beste Alternative zu Pixel 2, Galaxy S8 und Co.

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?

Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus? Teste es in diesem Quiz. Manche Fragen sind sehr leicht, manche schwer und manche etwas hinterhältig. Viel Spaß!