Front, Rückseite oder doch an der Seite? Bei der Position des Fingerabdrucksensors sind sich die Hardware-Hersteller bisher noch nicht ganz einig. Beim OnePlus 2 hat sich das chinesische Unternehmen OnePlus zwar für die Vorderseite entschieden, wollte im hauseigenen Forum aber dennoch den Rat seiner Nutzer einholen und hat dazu eine Umfrage gestartet – mit eindeutigem Ergebnis.

 

OnePlus 2

Facts 
OnePlus 2

Smartphones haben heutzutage einen derart hohen Entwicklungsstand erreicht, dass sich die Hersteller mittlerweile immer mehr mit dem Feinschliff dieser Gerätegattung beschäftigen. Bei der Position des Fingerabdrucksensors zum Beispiel wird im Moment noch viel experimentiert: Während Huawei, LG und OPPO ihren Sensor etwa auf der Rückseite positionieren, verwendet Sony bei der aktuellen Xperia Z5-Reihe einen im Powerbutton integrierten Scanner an der Seite. Samsung und Apple wiederum nutzen einen Scanner an der Front, integriert im dort ebenfalls vorzufindenden Homebutton. Auch OnePlus hat diese Position beim OnePlus 2 als optimal empfunden, für weiteres Feedback startete man vor einigen Tagen aber dennoch eine Umfrage, um den besten Platz für einen Fingerabdruckscanner zu ermitteln.

Fingerprint-sensor-forum-oppo

Frontseitiger Fingerabdruckscanner braucht viel Platz

Das Ergebnis ist ziemlich eindeutig: Mit 1.355 Stimmen entschied sich eine Mehrheit von 67,1 Prozent der Nutzer für die Front als ideale Position für einen Fingerabdrucksensor. Nun muss umgehend angemerkt werden, dass diese Umfrage alles andere als repräsentativ ist – schließlich ist es einleuchtend, dass Nutzer aus dem One Plus-Forum Sympathien gegenüber dem OnePlus 2 hegen, bei dem der Button bekanntlich an der Front positioniert ist.

Zudem muss man bedenken, dass ein frontseitiger Fingerabdrucksensor zwar aus Komfortgründen für viele Nutzer die beste Wahl darstellt. Dennoch bringt gerade diese Positionierung auch ihre ganz eigenen Probleme mit, da die Integration der biometrischen Entriegelungsmethode an der Vorderseite natürlich viel Platz beansprucht. Die Folge: Oftmals fallen die Mobiltelefone größer aus, als sie es aufgrund ihrer Displaydiagonale eigentlich sein müssten. Negativbeispiel ist an dieser Stelle wohl ohne Zweifel das HTC One A9, das für ein 5-Zoll-Smartphone ungewöhnlich lang ist.

Quelle: OnePlus

OnePlus 2 bei Amazon kaufenSony Xperia Z5 bei DeinHandy mit Tarif bestellen

OnePlus 2 im Test

OnePlus 2 im Test

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.