OnePlus Two: Vorstellungstermin und angeblicher Preis durchgesickert, weiteres Smartphone gegen Jahresende

Rafael Thiel 4

In den sozialen Netzwerken rührt OnePlus bereits ordentlich die Werbetrommel für das anstehende OnePlus 2 – einen offiziellen Vorstellungstermin hat das Unternehmen jedoch noch nicht verlauten lassen. Einem Bericht aus China zufolge, soll der Release jedoch bereits im Juli stattfinden. Außerdem heißt es, dass uns zum Ende des Jahres ein noch leistungsstärkeres Smartphone von OnePlus ins Haus stehen könnte.

OnePlus Two: Vorstellungstermin und angeblicher Preis durchgesickert, weiteres Smartphone gegen Jahresende

Auch lesen: Das OnePlus 2 im GIGA-Test.

Im vergangenen Jahr äußerte sich Carl Pei, seines Zeichens Mitgründer von OnePlus, zum nächsten Smartphone des jungen Unternehmens. So war seinerzeit vorgesehen, das OnePlus 2 im zweiten oder dritten Quartal 2015 auf den Markt zu bringen. So weit, so gut. Demnach ist mit dem Nachfolger des selbsternannten „Flaggschiff-Killers“ bis September zu rechnen.

Das OnePlus 2 soll im Juli vorgestellt werden

Wie jedoch die Kollegen von MyDrivers von einer anonymen Quelle erfahren haben wollen, zielt das chinesische Startup auf eine Vorstellung im Juli ab. Das klingt durchaus plausibel: schließlich hat OnePlus bereits damit begonnen, das Smartphone anzuteasern – vermutlich mit der Hoffnung, einen ähnlichen Hype wie im vergangenen Jahr loszutreten. Zudem wurde das OnePlus vor kurzem dauerhaft im Preis gesenkt – was die Vermutung nahelegt, dass der Hersteller sein bis dato einziges Smartphone in Vorbereitung auf den Nachfolger „abverkaufen“ möchte.

Dazu kommt ein derzeit laufender Wettbewerb, dessen Gewinner das OnePlus 2 vorab in die Hände nehmen dürfen. In den Wettbewerbsregeln wird derweil ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Sieger dazu noch im Juni im Hauptquartier des Unternehmens in Hong Kong erscheinen müssen – der Flug wird selbstredend spendiert.

Doch die Quelle weiß sogar noch mehr zu berichten. So soll das OnePlus 2 für angepeilte 1.999 chinesische Yuan den Besitzer wechseln – umgerechnet sind das etwa 286 Euro. Es ist ferner davon auszugehen, dass es wie schon beim Vorgänger zu einem kleinen Aufpreis erneut eine Version mit größerem Speicher geben wird. Diese könnte für die unlängst von Firmenchef Peter Lau als „vernünftig“ eingestuften 2.499 Yuan – umgerechnet circa 355 Euro – erscheinen. Was bereits sicher ist: Auch das OnePlus Two wird wieder auf ein Invite-System setzen.

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Vom OnePlus One bis zum OnePlus 7 Pro: Die Flaggschiff-Smartphones von OnePlus im Rückblick.

OnePlus: Weiteres High-End-Smartphone könnte gegen Ende des Jahres erscheinen

Zu guter Letzt lässt die Quelle wissen, dass OnePlus ein weiteres Smartphone in der Pipeline hat. Dieses soll jedoch nicht wie frühere Gerüchte nahelegten mit abgespeckten Spezifikationen und zu einem entsprechend Portemonnaie-freundlicheren Preis daherkommen, sondern das OnePlus 2 in puncto Leistung sogar nochmal übertreffen. Nähere Details vermochte die Quelle jedoch nicht zu geben. Demnach muss besagtes High-End-Modell gar noch mehr auf die Waage bringen, als die vom OnePlus Two kolportierten Spezifikationen in Form eines Snapdragon 810, 3 GB RAM und 5,7 Zoll großem WQHD-Displays . Während letzteres jedoch mit Oxygen OS auf Basis von Android 5.1 Lollipop aufschlagen wird, könnte das dritte OnePlus-Smartphone schon mit Android M erscheinen.

Quelle: MyDrivers via Phandroid, Area Mobile

OnePlus One bei Amazon bestellen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung