OnePlus 3: Pressebild zeigt Design des „Flaggschiff-Killers“, kleinerer Akku als der Vorgänger

Rafael Thiel

Lange kann es nicht mehr dauern, bis das OnePlus 3 das Licht der Welt erblickt. Im Netz ist nun ein authentisches Pressebild des Smartphones aufgetaucht, das einmal mehr das Design des anstehenden Flaggschiff-Killers preisgibt. Außerdem gibt es neue Informationen zum Akku, der im Vergleich zum Vorgänger geschrumpft sein soll. 

Die Quelle für den Leak ist, wie sollte es auch anders sein, @evleaks. Der notorische Geheimnis-Ausplauderer veröffentlichte ebenjenes Bild auf Twitter und gab obendrein ein paar Spezifikationen zum Besten. Demnach wird das OnePlus 3 mit einem AMOLED-Display und 3.000 mAh starken Akku aufwarten können. Der Energiespeicher schrumpft demnach, da der Vorgänger 300 mAh mehr an Bord hatte.

OnePlus 3 mit Metall-Unibody

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Vom OnePlus One bis zum OnePlus 7 Pro: Die Flaggschiff-Smartphones von OnePlus im Rückblick

Was das Design angeht, gibt es keine Neuigkeiten: In dieser Form bekamen wir das Smartphone unlängst bereits zu Gesicht, wenngleich in weitaus schlechterer Bildqualität. Die vermittelte Optik erinnert mit dem Metallgehäuse und den darin eingelassenen Antennen derweil an eine Mischung aus HTC 10 und Huawei Mate S. Es scheint, als gehe OnePlus einen konservativen Weg. Die Bedienelemente sind allesamt auf der Kantenseite positioniert, der Lautsprecher ist wie der USB-Type-C-Anschluss und der Kopfhörer-Eingang auf der Unterseite untergebracht. Ferner findet sich unterhalb des angeblich 5,5 Zoll in der Diagonale messenden Displays ein mutmaßlich kapazitiver Button mit integriertem Fingerabdrucksensor.


Die weiteren technischen Details, die derzeit in der Gerüchteküche kursieren: Im Inneren soll wohl ein Snapdragon 820 von Qualcomm werkeln, unterstützt von wahlweise 4 oder 6 GB RAM. Die Kamera wird dem Vernehmen nach zu Fotos mit bis zu 16 MP imstande sein. Ein Vorstellungstermin für das OnePlus 3 steht aktuell noch aus – wir hoffen, dass der Hersteller diesbezüglich bald Klarheit schafft und zu einem entsprechenden Event einlädt.

Quelle: @evleaks

Samsung Galaxy S7 bei Amazon kaufen* Samsung Galaxy S7 mit Vertrag bei DeinHandy.de*

Video: OnePlus X im Test

OnePlus X-Test.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung