OnePlus 3: Video teasert Update auf Android 7.0 Nougat an

Rafael Thiel

Den gestrigen Tag bestimmte das Google Pixel samt Android 7.1 und dem Google Assistant. Allerdings darf im Trubel nicht vergessen werden, dass die meisten Smartphones noch nicht einmal mit Android 7.0 Nougat ausgestattet sind. Zumindest beim OnePlus 3 soll sich das in Kürze ändern, wie ein Teaser des Unternehmens andeutet.

Das lässt sich Pete Lau natürlich nicht entgehen: Der CEO von OnePlus höchstpersönlich veröffentlichte gestern ein kurzes Video auf seinem Twitter-Account, das ein baldiges Update für das OnePlus 3 andeutet. Darin ist nämlich besagtes Smartphone mit dem Easter Egg von Android 7.0 Nougat zu sehen. Der dazugehörige Tweet enthält die Worte: „Bereits bei der Arbeit mit dem Neuesten und Besten.“

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Vom OnePlus One bis zum OnePlus 7 Pro: Die Flaggschiff-Smartphones von OnePlus im Rückblick


Die einzige Frage, die jetzt noch offen bleibt, ist, wann genau das Nougat-Update aufschlagen wird. Das wiederum lassen OnePlus respektive Pete Lau nämlich unkommentiert. Der Vorgänger, das OnePlus 2, musste sich nach der Vorstellung von Android 6.0 Marshmallow im Oktober vergangenen Jahres bis 2016 gedulden. Da Android 7.0 Nougat jedoch bereits im August freigegeben wurde, können Besitzer des OnePlus 3 durchaus noch auf ein Update vor Silvester spekulieren.

Wann dann das zusammen mit den Pixel-Smartphones vorgestellte Android 7.1 folgt, ist noch unbekannt.

Quelle: Pete Lau @Twitter

OnePlus 3: Unboxing und erster Eindruck.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung