OnePlus 5: AnTuTu-Benchmark bestätigt Full-HD-Display

Simon Stich 1

Bei Full HD ist Schluss: Das OnePlus 5 wird in 1.920 x 1.080 Pixel auflösen. Neue AnTuTu-Benchmark bestätigen das. Oder hat OnePlus doch noch etwas in der Hinterhand?

OnePlus 5: AnTuTu-Benchmark bestätigt Full-HD-Display
Bildquelle: androidpolice.com.

Nach diversen Gerüchten und Leaks verdichtet sich nun immer mehr die Fakten zur Hardware des kommenden OnePlus 5. Neuen Benchmark-Ergebnissen von AnTuTu zufolge wird das Flaggschiff aus China „nur“ in Full HD auflösen. Die Auflösung ist für die Variante mit 6 GB RAM und 64 GB Flash-Speicher ausgewiesen – es gibt aber noch eine größere Variante mit 8 GB Arbeitsspeicher und wohl 128 GB interner Kapazität.

OnePlus 5: Teaser-Video.

OnePlus 5: Display in 1080p

Lange dauert es nicht mehr, dann wird das OnePlus 5 offiziell vorgestellt. Die Chinesen haben zu mehreren Launchevents am 20. Juni eingeladen. Bis es soweit ist müssen wir uns also mit Benchmark-Ergebnissen begnügen. Die neuesten von AnTuTu weisen darauf hin, dass das Display des OnePlus 5 in Full HD auflöst – bisher war in manchen Berichten von 2.560 x 1.440 Bildpunkten die Rede. Es handelt sich also um die gleiche Auflösung wie beim Vorgänger, dem OnePlus 3T:

Wohlgemerkt handelt es sich hierbei um die Variante mit 6 GB RAM und 64 GB ROM. Zur Version mit 8 GB RAM und 128 GB Flash-Speicher gibt es noch keine Hinweise zur Auflösung. Es ist also möglich, wenn auch eher unwahrscheinlich, dass OnePlus bei der größeren Variante zum Beispiel auf eine QHD-Auflösung setzt. Wirklich mehr wissen wir diesbezüglich aber erst nach der offiziellen Vorstellung.

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Vom OnePlus One bis zum OnePlus 7 Pro: Die Flaggschiff-Smartphones von OnePlus im Rückblick.

Zwilling des iPhone 7 Plus

Die ersten Bilder des OnePlus 5 haben bei vielen Nutzern Erinnerungen an das iPhone 7 Plus wachgerufen – manche sprechen sogar von einer dreisten Kopie. In der Tat sind die äußerlichen Unterschiede der beiden Smartphones minimal. Insbesondere die Platzierung und das Aussehen der rückseitigen Kamera weisen mehr auf als nur zufällige Parallelen. Nun stellt sich auch noch heraus, dass iPhone 7 Plus und OnePlus 5 über die gleiche Auflösung verfügen.

OnePlus 5 mit bis zu 8 GB RAM

Fassen wir die Hardware kurz zusammen: Zum Einsatz kommt ein Snapdragon 835 mit acht Kernen, der Android in der Version 7.1.1 antreibt. In Sachen RAM und ROM wird es zum einen die Kombination 6 GB / 64 GB geben und zum anderen 8 GB / 128 GB. Ein microSD-Slot zur Erweiterung des Speichers ist eher unwahrscheinlich.

Quelle: AnTuTu via fonearena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung