OnePlus 5 im Härte-Check: Wie robust ist das Smartphone wirklich?

Kaan Gürayer

Mit 7,25 mm ist das neue OnePlus 5 dünner als sein Vorgänger – doch hat die Schlankheitskur womöglich der Stabilität geschadet? Im Härtetest muss der neue Flaggschiff-Killer unzählige Attacken über sich ergehen lassen. Einen Konkurrenten kann das OnePlus 5 dabei problemlos ausstechen. 

Erneut ist es der YouTube-Kanal „JerryRigEverything“, der ein aktuelles Top-Smartphone einem radikalen Härtetest unterzieht. Nachdem zuletzt das HTC U11 zumindest im „Bend-Test“ mehr oder weniger durchfiel und sich mit minimalem Aufwand beinahe komplett durchbiegen ließ, war nun das OnePlus 5 an der Reihe.

Im Vergleich zum Vorgänger, der eine Gehäusedicke von 7,35 mm mitbrachte, ist das OnePlus 5 mit 7,25 mm einen Hauch dünner. Wer nun aber befürchtet, dass sich der Nachfolger des OnePlus 3T leicht durchbiegen lässt, irrt jedoch. Trotz starkem Drucks auf die Rückseite ragt das Display nur ein Stück weit aus dem Gehäuse hervor – ganz im Gegensatz zum HTC U11, das sich problemlos in der Mitte (an)brechen ließ.

Keine Überraschungen gab es beim Kratztest. Das Gorilla Glass 5 des Bildschirms schützt vor Kratzern bis zur sechsten Stufe der Mohs-Härteskala und befindet sich damit auf einem Niveau mit anderen Smartphones, die ebenfalls das neueste Schutzglas von Corning verwenden. Heißt: Alltägliche Gegenstände wie Schlüssel, Münzen und dergleichen sollten dem Screen nichts anhaben können.

OnePlus 5 im Test.

Tote Pixel bleiben … tot

Vorsicht sollten Besitzer nur bei Feuer walten lassen. Als im Video eine Feuerzeugflamme mit dem Display des OnePlus 5 in Berührung kam, formte sich Sekunden später ein weißer Fleck an der entsprechenden Stelle. Auch nach dem Ende der Feuertortur blieben die Pixel tot.

Insgesamt schnitt das OnePlus 5 im Härtetest von „JerryRigEverythig“ aber gut ab – bloß Flammen sollten künftige OP5-Besitzer meiden. Und wer wissen möchte, wie sich das neue Vorzeige-Smartphone des chinesischen Herstellers gegen die Konkurrenz schlägt, dem sei unser Test des OnePlus 5 ans Herz gelegt.

Quelle und Bild: YouTube/JerryRigEverything

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung