OnePlus 5: Neue Pressebilder, Akkugröße, Cover und mehr geleakt

Peter Hryciuk 1

Heute findet endlich die offizielle Präsentation des OnePlus 5 statt, doch es sind erneut einige Leaks aufgetaucht, die weitere Details zu dem neuen High-End-Smartphone enthüllen. Darunter die Kapazität des Akkus, die geringer ausfällt, als erwartet.

OnePlus 5 - Dual Camera. Clearer Photos.

OnePlus 5 auf neuen Bildern zu sehen

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Neue Farbe: So schön sieht das OnePlus 5 in Soft Gold aus

Gestern hat The Verge in Kooperation mit OnePlus ein Making-of-Video veröffentlicht, in dem gezeigt wird, wie das OnePlus 5 entwickelt wurde. Dort konnte man das Smartphone bereits in voller Pracht bewundern. Kurz darauf hat Serienleaker Evan Blass (@evleaks) ein Pressebild veröffentlicht, welches das Smartphone ebenfalls im Detail zeigt und die iPhone-7-Plus-ähnliche Rückseite nochmals bestätigt. Wer sich also für das neue Flaggschiff interessiert und das OnePlus 5 morgen kaufen möchte, muss nicht nur einen vermutlich höheren Preis von um die 500 Euro zahlen, sondern bekommt auch eine iPhone-Kopie dafür.

Doch es sind noch weitere Bilder aufgetaucht, denn OnePlus wird für das neue Smartphone StyleSwap-Cover anbieten. Eine Auswahl der Cover wird in folgendem Tweet gezeigt:

Die Cover können auf die Rückseite aufgesteckt werden und verleihen dem OnePlus 5 ein individuelles Design. Es werden wieder verschiedene Materialien angeboten. Darunter Holz und Carbon. Mit dem angelegten Cover wird die herausstehende Dual-Kamera ausgeglichen. Ob sich eines der Cover im Lieferumfang befindet, ist nicht bekannt. Gleiches gilt für Kopfhörer, die bei einem erwarteten Preis von um die 500 Euro für das OnePlus 5 durchaus beiliegen dürften.

OnePlus 5 mit kleinem Akku?

Aus einer anderen Quelle erreichen uns hingegen nicht so schöne Informationen. Demnach soll das OnePlus 5 nur einen 3.300-mAh-Akku besitzen. Dieser wäre im Vergleich zum Vorgänger 100 mAh kleiner. Da kann man nur hoffen, dass die leistungsstärkeren Komponenten nicht auch mehr Energie verbrauchen. Sonst könnte eine gute Laufzeit gefährdet sein. Dash Charge soll zudem wieder dafür sorgen, dass das Smartphone zügig aufgeladen ist.

Alle Details zum OnePlus 5 erfahren wir heute Abend ab 18:00 Uhr deutscher Zeit. Dann findet die Präsentation im Livestream statt.

Quelle: venturebeatpocketnow via phonearena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung