OnePlus 5T: Technische Daten und finales Design durch Vivo-Smartphone enthüllt

Peter Hryciuk 2

Mit dem OnePlus 5T kündigt sich eine echte Alternative zum Galaxy S8 von Samsung an. Jetzt wurden nicht nur die technischen Daten enthüllt, sondern auch das komplette Design – das wieder von einem anderen Smartphone übernommen wurde.

OnePlus 5T: Technische Daten und finales Design durch Vivo-Smartphone enthüllt
Bildquelle: vivo.

Vivo X20 als Grundlage für OnePlus 5T?

Während wir gespannt auf die Vorstellung des OnePlus 5T warten, hat der Mutterkonzern BBK Electronics mit dem Vivo X20 ein neues Android-Smartphone auf den Markt gebracht, das zumindest optisch die Grundlage für das OnePlus 5T bilden dürfte. Bereits vorher aufgetauchte Teaser-Bilder lassen den Schluss zu, dass das Design zumindest sehr ähnlich ausfallen wird. Wichtigstes Merkmal des Vivo X20 ist das riesige 6-Zoll-Display im 18:9-Format und der Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixeln. Die Ränder um das Display sind sehr schmal ausgefallen:

Die Front des Vivo-Smartphones wird dominiert von dem großen Display. Darunter war dann auch kein Platz mehr für einen Fingerabdruckscanner. Dieser wandert auf die Rückseite, wie man sehr gut im Titelbild sehen kann. Das restliche Design mit der Dual-Kamera verändert sich nicht grundlegend. Der Akku besitzt im Übrigen eine Kapazität von nur 3.245 mAh. Die weitere technische Ausstattung ist eher Mittelklasse. Das OnePlus 5T wird im Gegensatz dazu aber weiterhin ein High-End-Smartphone.

Bilderstrecke starten
9 Bilder
OnePlus 5 vs. Samsung Galaxy S8: Knallhartes Duell der Spitzenreiter.

OnePlus 5T: Technische Daten enthüllt

Das OnePlus 5T hat sich nämlich vorab im AnTuTu-Benchmark gezeigt und bestätigt die Vermutungen zu den Spezifikationen. Es bleibt beim Snapdragon 835, stattlichen 8 GB RAM und bis zu 128 GB internem Speicher. Nur das Display bekommt ein Upgrade mit der höheren Auflösung. Die Außenmaße sollen sich im Vergleich zum OnePlus 5 aber nicht verändert. Hier der Überblick:

Es gibt aber noch zwei Punkte, die sehr interessant sind. Einmal das Betriebssystem, denn es kommt direkt Android 8.0 Oreo zum Einsatz. Ansonsten die Dual-Kamera, die beim OnePlus 5T mit jeweils 20 MP auflösen soll. Beim OnePlus 5 waren es noch 16 MP. Die Bildqualität könnte also weiter steigen. Das OnePlus 5 hatte im Test in diesem Punkt aber schon überzeugt:

OnePlus 5 im Test.

Aktuell ist noch nicht bekannt, wann genau OnePlus das neue Smartphone vorstellen wird. Zu lange kann es aber nicht mehr dauern, denn das Unternehmen verkauft aktuell keine Smartphones. Da muss das OnePlus 5T wieder ein Erfolg werden. Wie würde euch dieses Design gefallen?

Quelle: vivogizchina via phonearenamobiflip

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung