OnePlus 5T schlägt Galaxy S8: Update auf Android 8.0 wird ausgerollt

Peter Hryciuk 1

Das OnePlus 5T bekommt ab sofort das Update auf Android 8.0 Oreo und somit die lang ersehnte Aktualisierung, die eigentlich schon beim Verkaufsstart des High-End-Smartphones hätte installiert sein müssen. Damit schlägt OnePlus den Konkurrenten Samsung und das Galaxy S8.

OnePlus 5T schlägt Galaxy S8: Update auf Android 8.0 wird ausgerollt
Bildquelle: GIGA.

OnePlus 5T: Update auf Android 8.0 Oreo ist da

Wer stolzer Besitzer eines OnePlus 5T ist, der kann sich freuen. OnePlus hat es endlich geschafft und nach einigen Beta-Tests die finale Version des neuen Google-Betriebssystems veröffentlicht. Damit endet eine Wartezeit von mehreren Monaten. Eigentlich hatten wir nämlich bei einem neuen Smartphone erwartet, dass dort direkt Android 8.0 vorinstalliert ist. So machen es zumindest andere Hersteller wie Huawei, der sogar die Mittelklasse-Geräte damit auf den Markt schickt. OnePlus ist nun endlich fertig und wir hoffen jetzt einfach mal, dass das Update keine Fehler verursacht.

Durch das Update auf Android 8.0 Oreo verändert sich natürlich einiges beim OnePlus 5T. Die System-Neuerungen haben wir in der nachfolgenden Auflistung zusammengefasst.

  • Android 8.0 Oreo als Betriebssystem.
  • Neues Design für die Schnelleinstellungen.
  • Viele Fehler und Sicherheitslücken wurden geschlossen.
  • Die Prozessor-Sicherheitslücke wurde behoben.

Zusätzlich hat das OnePlus 5T auch einige Aktualisierungen für die Anwendungen bekommen, die vorinstalliert sind. Dadurch wir die Optik unter Android 8.0 Oreo etwas aufgefrischt.

  • Der Launcher wird auf die Version 2.2 aktualisiert.
  • Die Galerie bekommt ein Update auf die Version 2.0.
  • Die Wetter-App bekommt eine Aktualisierung auf die Version 1.9.
  • Der Dateimanager wird auf die Version 1.7.6 gebracht.

Android 8.0 Oreo bringt aber noch einiges mehr, wie wir im Video zeigen.

Das ändert sich mit Android O.

Zunächst nur für einige Besitzer des OnePlus 5T

Bevor die Besitzer des OnePlus 5T vor Freude aus den Stühlen kippen, sei noch ein wichtiges Detail erwähnt. Das Update auf Android 8.0 Oreo wird zwar ab heute offiziell OTA ausgerollt, zunächst aber erst im kleinen Kreis. Erst im Laufe der Zeit, und wenn keine Fehler auftauchen, wird die Verteilung ausgebaut. Einige von euch könnten also Glück haben. Wichtig ist aber trotzdem, dass ihr für den Fall der Fälle alle Daten sichert. Sollte etwas schief laufen, könnt ihr darauf zurückgreifen. Schreibt uns gerne in die Kommentare, wenn ihr das Update erhalten habt.

Quelle: OnePlus-Forum

Wie soll Android P heißen?

Es wird Zeit, dass Android P mal einen vernünftigen Namen bekommt. Unsere Favoriten sind Android Puffmais oder Android Pudding. Wie sollte Android P eurer Meinung nach benannt werden?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link