OnePlus 6 verliert nach Update praktische Funktion

Peter Hryciuk 1

Das OnePlus 6 hat einen guten ersten Eindruck hinterlassen. Die Update-Politik des chinesischen Unternehmens ist aber etwas fragwürdig, denn das erste Update für das Flaggschiff-Smartphone fügt nicht nur Funktionen hinzu, sondern entzieht auch ein Feature. Der Grund klingt kurios.

OnePlus 6 im Hands-On.

OnePlus 6 nach Update ohne Always-on-Display-Funktion

Wer sich ein OnePlus 6 gekauft hat, sollte sich zwei Mal überlegen, ob er das erste Update für das Android-Smartphone installiert. OnePlus hat das Gerät zum Verkaufsstart nämlich nicht mit allen Features ausgestattet, hat aber versprochen, zeitnah ein Update zu liefern. Genau das hat das Unternehmen kürzlich getan. Neben neuen Features, wie beispielsweise die Möglichkeit zur Aufnahme von Videos mit 480 Bildern pro Sekunde in HD und 240 Bildern pro Sekunde in Full HD, wird die Always-on-Display-Funktion wieder entfernt.

Bisher konnte man unter Einstellungen und Display zwischen zwei Optionen wählen. Einmal das Aktivieren des Displays beim Anheben des Smartphones und die Always-on-Display-Funktion. Letztere wurde nun entfernt und kann überhaupt nicht mehr aktiviert werden.

Dabei bietet sich dieses Feature bei Smartphones mit OLED-Displays an, da nur der Bereich mit Energie versorgt wird, der auch etwas anzeigt. Beim OnePlus 6 dürfte dieses Feature also nicht all zu viel Energie verbrauchen.

OnePlus 6 bei Amazon kaufen *

OnePlus mit kurioser Begründung

Die ersten Käufer, denen das Fehlen der Funktion beim OnePlus 6 direkt aufgefallen ist, haben sich bei OnePlus erkundigt. Das Unternehmen hat das Entfernen des Features bestätigt und gesagt, dass es sich nur um eine experimentelle Funktion gehandelt habe. Wieso diese dann überhaupt auf den Geräten gelandet ist, die im Verkauf sind, hat man nicht verraten. Anderen Besitzern wurde gesagt, dass die Funktion entfernt wurde, weil man etwas Sorge um die Akkulaufzeit hätte. Was nun stimmt, ist nicht bekannt. Es ist außerdem offen, ob die Funktion irgendwann mit einem zukünftigen Update zurückkehrt. Was haltet ihr von diesem Vorgehen?

Quelle: OnePlus-Forum, reddit via phonearena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung