Xiaomi Pocophone F1 vs. OnePlus 6: Performance-Zweikampf der preiswerten Top-Smartphones

Peter Hryciuk 3

Xiaomi hat kürzlich mit dem Pocophone F1 ein echtes Top-Handy zum sehr günstigen Preis vorgestellt. Der größte Herausforderer ist das OnePlus 6. Doch kann das Poco F1 mit dem ehemaligen Flaggschiff-Killer mithalten? Genau das wird nun in einem Video gezeigt.

Xiaomi Pocophone F1 vs. OnePlus 6: Performance-Zweikampf der preiswerten Top-Smartphones
Bildquelle: GIGA.

Xiaomi Pocophone F1 vs. OnePlus 6: Zwei Smartphones von Erzrivalen

Xiaomi hat mit dem Pocophone F1 in den letzten Tagen einen echten Hype in Europa ausgelöst. Ein High-End-Smartphone zu einem Preis, den man kaum für möglich hält. Alles erinnert an die Strategie des Rivalen OnePlus vor einigen Jahren. Poco ist dabei eine Untermarke von Xiaomi, genau wie OnePlus eine Tochter von BBK Electronics ist. Während die Preise von OnePlus-Smartphones mittlerweile deutlich gestiegen sind, will sich Xiaomi nun den vielversprechenden Markt sichern – und könnte das auch schaffen. Doch arbeitet das Pocophone F1 mit angepasster Oberfläche genau so schnell wie das OnePlus 6 mit fast purem Android-Betriebssystem? Im nachfolgenden Video wird genau diese Frage beantwortet:

Tatsächlich ist das Pocophone F1 von Xiaomi sehr schnell. Die Oberfläche arbeitet relativ flüssig, Apps und Spiele öffnen sich schnell und es kommt kaum zu Verzögerungen. Das OnePlus 6 gehört sowieso schon zu den schnellsten Android-Smartphones auf dem Markt. Und trotzdem: In diesem Speed-Test kann das Pocophone F1 locker mit dem OnePlus 6 mithalten.

Ob das Pocophone F1 auch bei der Kamera mit dem OnePlus 6 mithalten kann? 

Bilderstrecke starten
31 Bilder
OnePlus 6 im Kamera-Test: Eine sehenswerte Foto-Tour durch New York.

Das ist nur ein weiteres Zeichen dafür, dass OnePlus seinen selbst gewählten Titel als Flaggschiff-Killer verliert, wenn das Pocophone F1 in Europa ankommt. Wie schon OnePlus bei den ersten Smartphones, macht Xiaomi aber ähnliche Fehler. So fehlt dem Smartphone beispielsweise NFC als Schnittstelle. Doch die weitere technische Ausstattung und der Preis von ab 329 Euro können wirklich überzeugen. Wer ein High-End-Smartphone mit großem Akku und guter Performance zum kleinen Preis sucht, der wird wohl zum Pocophone F1 greifen – oder auch nicht?

Xiaomi Pocophone F1 bei Amazon kaufen *   Pocophone F1 bei Cyberport kaufen *

Xiaomi Pocophone F1 kommt nicht nach Deutschland

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass das Pocophone F1 zwar in so gut wie allen europäischen Ländern verkauft wird – nur nicht Deutschland. Immerhin:  oder . Das sind 60 bzw. 40 Euro mehr als Xiaomi im EU-Ausland verlangt. Angeblich ist das Smartphone schon auf Lager. Will man nicht draufzahlen, muss man sich das Xiaomi-Smartphone aus einem der Nachbarländer besorgen. Was sagt ihr dazu?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung