OnePlus 6 und 6T: Screenshot erstellen – so geht's

Robert Kägler

Wer ein Foto seines Bildschirms auf dem Smartphone erstellen will, kann die Screenshot-Funktion vieler Handys nutzen. Wir zeigen euch in diesem Artikel, wie ihr auf dem OnePlus 6 und 6T einen Screenshot erstellen könnt.

Auf den meisten Android-Smartphones gibt es eine Kombination der Hardware-Tasten, die euch schnell ein Bildschirmfoto machen lässt. So könnt ihr natürlich auch auf dem OnePlus 6(T) einen Screenshot erstellen. Zusätzlich bietet OnePlus aber eine zweite Möglichkeit per Gesten-Befehl. Beide Methoden stellen wir euch nachfolgend vor.

OnePlus 6 und 6T: Screenshot erstellen – die Tastenkombination

Wollt ihr auf dem OnePlus 6(T) ein Bildschirmfoto über die Hardware-Tasten (Seitentasten) aufnehmen, geht ihr wie folgt vor:

  1. Drückt den Power-Button (Ein/Aus-Taste) und die Lautstärke-Leiser-Taste gleichzeitig und haltet beide kurz gedrückt.
  2. Sobald euer Bildschirm durch eine Animation anzeigt, dass ein Bild gemacht wurde, könnt ihr die Tasten loslassen. Zusätzlich hört ihr bei eingeschaltetem Ton auch ein Bestätigungssignal.

Screenshots werden in euer Foto-App automatisch im Ordner „Screenshots“ gespeichert.

OnePlus 6 und 6T: Screenshot machen – der Gesten-Befehl

Mit den meisten OnePlus-Smartphones lassen sich Bildschirmfotos auch per Geste mit drei Fingern erstellen. Diese Option müsst ihr aber vorher manuell aktivieren. So gelangt ihr zum Menüpunkt:

  1. Öffnet die Einstellungen (Zahnrad-Symbol).
  2. Tippt auf den Menüpunkt Gesten.
  3. Aktiviert im nächsten Menü den Regler für den Drei-Finger-Screenshot, indem ihr ihn nach rechts schiebt.

Jetzt könnt ihr zu dem gewünschten Bildschirm oder in das jeweilige Menü wechseln, von dem ihr einen Screenshot aufnehmen wollt.

Mit folgenden Gesten erstellt ihr das Bildschirmfoto:

  • Wischt mit drei Fingern von unten nach oben über den Bildschirm.

oder

  • Wischt mit drei Fingern von oben nach unten über den Bildschirm.

Habt ihr die Geste erfolgreich ausgeführt, seht ihr eine Animation, die euch das Bildschirmfoto anzeigt. Ist euer Ton eingeschaltet, hört ihr zudem ein Bestätigungssignal.

Das fertige Abbild findet ihr in der Foto-App im Ordner „Screenshots“.

Vielleicht fehlen auf eurem OnePlus 6(T) noch die passenden Apps? Hier findet ihr die aktuellen Top 10 in Deutschland:

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Top 10: Die aktuell beliebtesten Android-Apps in Deutschland.

OnePlus 6(T): Was ihr mit dem Screenshot machen könnt

Sobald ihr einen Screenshot erstellt habt, werden euch nach einer kurzen Animation mehrere Optionen unter der Bildvorschau angezeigt. Folgende Optionen könnt ihr nutzen (v.l.n.r.):

  • Teilen: Das Foto direkt über E-Mails, Messenger und andere Apps weiterschicken.
  • Bearbeiten: Das Foto mit verschiedenen Filtern und Werkzeugen nachbearbeiten (z.B. Helligkeit, Kontrast).
  • Scrollshot: Über die dritte Funktion könnt ihr nicht nur den aktuellen Bildschirm aufnehmen, sondern weitere Screenshots zusammenführen. Das ist besonders praktisch, wenn ihr eine längere Webseite fotografieren wollt. Tippt ihr auf das Symbol, scrollt das Smartphone automatisch nach unten und fügt den Screenshot an das vorherige Bild an.
  • Löschen: Brauch ihr das Bildschirmfoto doch nicht, könnt ihr es über dieses Symbol direkt löschen.

Würdet ihr euch ein faltbares Smartphone zulegen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung