OnePlus 7: Was uns das erste Bild des Smartphones wirklich verrät

Kaan Gürayer 1

Eine Schwäche begleitet OnePlus bereits seitdem allerersten Smartphone: mittelmäßige Kameras. Zwar konnte der Hersteller in den vergangenen Jahren aufholen, ganz zur Spitze reicht es aber noch immer nicht. Ob es das OnePlus 7 jetzt besser macht? Ein neues Foto lässt zumindest die Hoffnung aufkeimen. 

„Insgesamt ist die Kamera des OnePlus 6 nicht schlecht, kann aber mit der Bildqualität eines Samsung Galaxy S9 Plus oder Huawei P20 Pro nicht mithalten“, urteilte Kollege Peter im Test zum OnePlus 6 über die Kamera des Smartphones. Auch beim Nachfolger gab es keine nennenswerten Verbesserungen, denn mit Ausnahme von kleineren Softwarefeatures besitzt das OnePlus 6T die gleiche Kamera. Womöglich hat sich der chinesische Konzern den großen Sprung nach vorne bei der Kamera aber für die nächste Smartphone-Generation aufgehoben.

OnePlus 7: Kameramodul erinnert an das Nokia 1020

Auf Twitter ist jetzt nämlich ein neues Bild an die Öffentlichkeit gelangt, das WinFuture zufolge den Designprototypen des OnePlus 7 zeigen könnte. Auffälligstes Merkmal ist das neue und deutlich voluminösere Kameramodul an der Rückseite. Optisch erinnert das herausstehende schwarze Kameragehäuse an die 40-MP-Kamera im legendären Nokia 1020, die seinerzeit neue Maßstäbe bei der Bildqualität setzte. Das wiederum weckt die Hoffnung bei vielen OnePlus-Fans, dass das Unternehmen beim kommenden Flaggschiff-Smartphone endlich eine Kamera integriert hat, die auf Augenhöhe mit Samsung, Huawei und Co. ist.

Wer besonderen Wert auf die Kamera in einem Smartphone legt, findet ihr das passende Handy: 

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Google Pixel 3 XL, Samsung Galaxy Note 9 und iPhone XS Max: Welches Smartphone hat die beste Kamera?

OnePlus 7: Ein gezielter Leak?

Die Aufnahme selbst, die unter anderem OnePlus-CEO Pete am Tisch zeigt, scheint aus einem internen Meeting des Unternehmens zu kommen – so zumindest der Eindruck. Andererseits beherrscht kaum ein anderer Smartphone-Hersteller das Spiel mit Öffentlichkeit so perfekt wie OnePlus. Nicht wenige vermuten daher, dass das Bild ein gezielter Leak von OnePlus war, um bereits jetzt die Spekulationen über das OnePlus 7 anzuheizen.

Ob das Bild tatsächlich das OnePlus 7 zeigt, oder wir hier womöglich OnePlus‘ bereits angekündigtes 5G-Smartphone sehen, dürften wir aber wohl frühestens Mitte des kommenden Jahres erfahren, wenn das OnePlus 7 vorgestellt wird.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung