OnePlus One 2: Deutlich höherer Preis & „überraschende Hardware“ (Gerücht)

Martin Malischek

Einem neuen Gerücht zufolge soll der OnePlus One-Nachfolger deutlich höher im Preis sein und „überraschende Hardware“ mit sich bringen. Mit dem genannten Kostenpunkt könnte das neue OnePlus-Smartphone nichtsdestotrotz die Konkurrenz ausstechen.

OnePlus One Test: Der Flagship-Killer ist ein Monster.

Wie bereits mehrfach vom Start-Up OnePlus erwähnt, wird der selbsternannte „Flaggschiff-Killer“ zum Selbstkostenpreis verkauft, Gewinn würde mit dem Smartphone nicht erzielt werden. Dafür erhalten Käufer ein Smartphone mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis.

OnePlus One 2 kostet unter 450 Euro

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
OnePlus One: Wallpaper des „Flaggschiff-Killers“ veröffentlicht

Die Preispolitik soll sich einem aktuellen Gerücht zufolge jedoch ändern (was nicht besonders überraschend ist): Der Preis des nächsten Smartphones aus dem Hause OnePlus soll sich unterhalb von 500 US-Dollar bewegen, womit die Kosten für den europäischen Markt bei unter 450 Euro liegen dürften. Außerdem käme das zweite OnePlus-Smartphone laut der Quelle mit „überraschender Hardware“, die jedoch nicht näher erläutert wurde.

OnePlus One im Test*

Neben diesen Informationen gab OnePlus bereits bekannt, am Nachfolger zu arbeiten und eine Veröffentlichung des Sequels im zweiten oder dritten Quartal 2015 angedacht sei. Weiter würde damit gerechnet, Android 5.0 Lollipop auf ihm anbieten zu können. Außerdem mache man sich Gedanken über einen kleineren Nachfolger, da dieser Wunsch des Öfteren geäußert wurde.

Umfrage: Was würdet ihr euch vom zweiten OnePlus One wünschen & wie ist eure Preisakzeptanz?

Quelle: The Times Of India, via Phone Arena

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung