OnePlus One: Alpha-Version von Android 5.0 Lollipop steht bereit

Jan Hoffmann 8

Gute Neuigkeiten für alle Besitzer eines OnePlus One: Pünktlich zum Neujahrsstart hat OnePlus eine erste Alpha-Version seiner eigenen ROM zum Download freigegeben, welche bereits auf Android 5.0 Lollipop basiert und früher oder später CyanogenMod OS ersetzen soll.

OnePlus One: Alpha-Version von Android 5.0 Lollipop steht bereit

Bereits im November hatte die einst so hoffnungsvolle Partnerschaft zwischen dem chinesischen Start-up OnePlus und der Custom-ROM-Schmiede Cyanogen einige Risse davongetragen. Grund für die Unstimmigkeiten war eine exklusive Partnerschaft mit dem indischen Hersteller Micromax, welche Cyanogen eingegangen ist. Infolgedessen wird OnePlus früher oder später das OnePlus One in Indien nicht mehr verkaufen dürfen, weshalb man die Arbeiten an einer eigenen Android-ROM aufgenommen hat, um sich von CyanogenMod trennen zu können.

OnePlus One Test: Der Flagship-Killer ist ein Monster.

Android 5.0 Lollipop für das OnePlus One

Seither entwickelt das chinesische Start-up OnePlus schon an der eigene Android-ROM, welche bereits auf der neuesten Android-Iteration 5.0 Lollipop basiert und nun in einer ersten Alpha-Version für wagemutige Besitzer des Smartphones zum Download sowie zur manuellen Installation bereitgestellt wurde.

Allerdings solltet ihr die Alpha-Version nur mit dem nötigen Hintergrundwissen auf eurem Gerät installieren. Außerdem ist diese Version, wie das Wörtchen „Alpha“ vermuten lassen mag, an einigen Stellen noch sehr unfertig und bedarf noch einiger Fehlerbehebungen. Unter anderem ist beispielsweise das Daten-Roaming standardmäßig aktiviert, die WLAN-Verbindung ist äußerst instabil und zudem gibt es einige Probleme mit den kapazitiven Tasten.

Wer es dennoch nicht abwarten kann, die neue ROM auf Basis von Android 5.0 Lollipop für das OnePlus One bereits auszuprobieren, kann alle benötigten Dateien zur Installation mitsamt einer Anleitung zum Flashen aus dem offiziellen OnePlus-Forum beziehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung