OnePlus One: Android 5.0 Lollipop-Update per CyanogenMod 12 im Februar

Martin Malischek 1

CyanogenMod-Gründer Steve Kondik hat sich auf Google+ zum Erscheinungstermin des CyanogenMod 12-Updates für das OnePlus One geäußert. Seinen Ausführungen zufolge kann mit dem großen Update basierend auf Android 5.0 Lollipop ab Anfang Februar gerechnet werden.

OnePlus One: Android 5.0 Lollipop-Update per CyanogenMod 12 im Februar

Kurz nach Googles erster Präsentation von Android 5.0 Lollipop, im Juli letzten Jahres, hatte OnePlus in Aussicht gestellt, dass die CyanogenMod 12S, die auf der neuen Android-Version basiert, innerhalb von 90 Tagen nach der Veröffentlichung des finalen Quellcodes seitens Google bereitzustellen. Die Entwicklung der lizenzierten Version der Android-Custom-ROM übernimmt Cyanogen Inc. Steve Kondik, seines Zeichens CyanogenMod-Gründer und -Entwickler,  gibt in einem Kommentar auf Google+ zur Aussicht, das OnePlus-Update Anfang nächsten Monats bereitzustellen – der ursprünglich angepeilte Zeitplan wird also eingehalten.

Android 5.0 Lollipop für das OnePlus One im Februar

OnePlus-One-Android-50-Lollipop

CyanogenMod 12: Erste Funktionen im Überblick

Von CyanogenMod 12, basierend auf Lollipop, selbst sind zum heutigen Zeitpunkt nur unfertige Versionen – sogenannte Nightlies – verfügbar. Hierbei handelt es sich um täglich aktualisierte Vorabversionen, die trotz ihres Entwicklungsstands bereits eine gute Figur machen. Sollte also nichts schief gehen, steht einem Lollipop-Update für das One im Februar nichts mehr im Wege.  

Durch die Reibereien zwischen OnePlus und der CyanogenMod Inc., die die lizenzierte Version der beliebten Custom-ROM entwickelt, hat OnePlus mittlerweile seine eigene Android-Version mit Android 5.0 in der Alpha-Version früher als geplant veröffentlicht und soll über kurz oder lang die CM ersetzen. Nichtsdestotrotz bleibt der CyanogenMod-Support noch bis Ende dieses Jahres bestehen – ausgeschlossen hiervon sind lediglich Besitzer eines OnePlus One in Indien. Beim OnePlus One-Nachfolger, der im Herbst dieses Jahres erscheinen soll, kommt wohl ab Werk die eigene ROM zum Einsatz. Neben diesem Nachfolger soll ein weiteres Smartphone und sogar ein Wearable veröffentlicht werden.

via Smartdroid

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung