OnePlus One: Jetzt frei bestellbar - Details zum Ablauf

Martin Malischek 8

Das OnePlus One war bereits am 27. Oktober frei (ohne Einladung) bestellbar, jetzt ist wieder soweit. Bis 18:00 Uhr gibt es wieder ein kleines Zeitfenster für Bestellungen des Smartphones ohne Einladungen.

oneplus-one-vorbestellen

Das OnePlus One hat eine gebeutelte Vergangenheit, welche mit der exklusiven Kaufmöglichkeit über einen Einladungscode, verschiedenen schiefgegangenen Kampagnen sowie Lieferverzögerungen zusammenhängt. Nichtsdestotrotz machte das OnePlus in unserem Test eine gute Figur, außerdem stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis.

OnePlus ohne Code (vor-)bestellen: Details zur zweiten Runde

OnePlus One Test: Der Flagship-Killer ist ein Monster.

OnePlus One im Test

Am 27. Oktober war das sonst nur mit Einladung bestellbare OnePlus One für mehrere Stunden ohne eine solche zu haben. Heute ist es erneut soweit, diesmal könnt ihr von 17:00 bis 18:00 Uhr zuschlagen.

Falls ihr das Smartphone OnePlus One für 269 (16 GByte interner Speicher) bis 299 Euro (64 GByte interner Speicher) bestellen wollt, empfiehlt es sich, vorher einen Account für die Vorbestellung zu erstellen. Weitere Anweisungen hierzu findet ihr auf der hierfür eingerichteten Vorbestellseite, die ihr euch bereits jetzt in den Favoriten abspeichern könnt.

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
OnePlus One: Wallpaper des „Flaggschiff-Killers“ veröffentlicht

OnePlus One ohne Code heute bestellbar - die Details

Folgendes gibt es zu beachten:

  • Heute ist von 17:00 bis 18:00 Uhr kein Code notwendig, um zu das OnePlus One zu bestellen.
  • Hierbei handelt es sich um Vorbestellungen zu den regulären Preisen.
  • Die Vorbestellung des Smartphones kann während des Zeitraums auf der Vorbestellseite vorgenommen werden.
  • Die Bestellungen werden nach ihrer Eingangszeit bearbeitet.
  • Kommt ihr zwischenzeitlich an einen Einladungscode, könnt ihr mit diesem eure Vorbestellung direkt zu einer Bestellung umwandeln.

Aufgrund der Erfahrungswerte der ersten Vorbestellaktion dürfte diesmal alles glatter von der Bühne gehen als bei der ersten Runde. Ohnehin wurde letztes Mal der Vorbestell-Zeitraum verlängert, weil es Probleme mit dem Server gab. Sollte also etwas ausfallen, zeigt sich OnePlus relativ kulant.

Aufgepasst: Falls ihr gerade ohnehin auf der Suche nach einem Samsung Galaxy S5 seid, dieses ist gerade für 369 Euro im Angebot, welches nur noch heute gilt!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung