OnePlus One: Leak zeigt Smartphone und StyleSwap-Cover

Jan Hoffmann 29

Wenige Tage vor der offiziellen Präsentation des OnePlus One zeigt sich das CyanogenMod-Smartphone, welches am 23. April vorgestellt wird, nun doch noch in voller Pracht mitsamt den austauschbaren StyleSwap-Backcover auf diversen Fotos.

OnePlus One: Leak zeigt Smartphone und StyleSwap-Cover

Wer hätte das gedacht: Da sich das chinesische Startup OnePlus über das Design ihres ersten Smartphones bisweilen sehr bedeckt hielt, hatten wir es schon fast nicht mehr für möglich gehalten, das Gerät noch vor dem 23. April zu Gesicht zu bekommen.

Wie die Fotos offenbaren, ist die Rückseite, welche OnePlus übrigens „BabySkin“ nennt, in einem matten Look gehalten. Wem diese Aufmachung nicht zusagt, der hat die Möglichkeit, das Aussehen der Rückseite mittels der sogenannten StyleSwap-Cover zu verändern. Diese können augenscheinlich ganz einfach getauscht werden und sind in sieben verschiedenen Ausführungen, unter anderem in Jeans-, Holz- oder auch Kevlar-Optik, erhältlich.

Neben der Optik gewähren die Fotos auch einen Blick ins Innere des Smartphones. Dabei ist zu erkennen, dass man den 3.100 mAh große Akku offenbar austauschen können wird. Ähnlich wie beim Nexus 5 befindet sich der Lautstärke-Regler auf der linken Seite, während der Ein- und Ausschalter auf der rechten Seite platziert wurde. Die Maße des One betragen 152,9 x 75,9 x 8,9 Millimeter. Auf die Waage bringt das Gerät 160 Gramm.

Das OnePlus One besitzt ein 5,5-Zoll großes Full-HD-Display und wird von einem leistungsfähigen 2,5 GHz Snapdragon 801 Quad-Core-Prozessor von Qualcomm angetrieben. Hinzu kommen satte 3 GB Arbeitsspeicher, ein 16 oder 64 GB großer Datenspeicher sowie eine 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Als Betriebssystem ist das aktuelle Android 4.4.2 KitKat mit CyanogenMod 11S vorinstalliert.

via: Android Authority

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung