OnePlus One: Stock-ROM für das Cyanogen Mod-Smartphone

Martin Malischek

Stock-ROM-Liebhaber aufgepasst: Für das OnePlus One gibt es jetzt die Möglichkeit, „reines Android“ auf den „Flaggschiff-Killer“ zu flashen. Auch wurde ein Update auf Android L in Aussicht gegeben.

OnePlus One: Stock-ROM für das Cyanogen Mod-Smartphone

Der selbsternannte „Flaggschiff-Killer“ namens OnePlus One bedient sich der Custom-Rom Cyanogen Mod, welche nicht jedermanns Sache sein könnte. Deswegen wurde nun eine Vanilla Android-Version für das Smartphone veröffentlicht.

Mit dieser bekommt ihr auf euer OnePlus One die Android-Version 4.4.4 ohne jegliche Änderungen. Zwar läuft diese noch nicht ganz rund, wenige Fehler wie beispielsweise Probleme mit dem Gyroskop sind jedoch nur als Kleinigkeiten zu nennen.

Um die Stock-ROM auf eurem OnePlus One zu installieren müsst ihr den Bootloader entsperren, eine Anleitung hierzu findet ihr hier im OnePlus-Forum.

Den Download der Stock-ROM sowie Anweisungen zur Installation findet ihr ebenfalls im OnePlus-Forum, in diesem Thread. Ein Update auf Android L soll innerhalb von 30 Tagen nach dem offiziellem Release verfügbar sein.

via Android Community

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung