OnePlus One: Teardown zeigt Innenleben des High End-Smartphones

Oliver Janko 11

Seit wenigen Tagen ist das OnePlus One offiziell präsentiert und erhältlich, wenngleich der Verkauf in größeren Mengen wohl erst im Juni starten wird. Nichtsdestotrotz lässt der erste Teardown nicht lange auf sich warten: Die Herrschaften der chinesischen Seite IT168 hatten die Möglichkeit, das neue High End-Gerät zu kaufen und in seine Einzelteile zu zerlegen.

OnePlus One: Teardown zeigt Innenleben des High End-Smartphones

Bevor wir euch mit den Bildern versorgen, werfen wir aber noch schnell einen Blick zurück: Das OnePlus One wurde am 23. April offiziell der Weltöffentlichkeit präsentiert, Experten wie auch Kunden zeigten sich begeistert. Das gerade einmal 299 Euro teure Smartphone – in der 64 GB-Version – kommt mit potenter Hardware: Angetrieben wird das One von einem Snapdragon 801-Prozessor, mit einer Taktung von 2,5 GHz pro Kern, der zusätzlich von 3 GB RAM unterstützt wird. Das 5,5 Zoll in der Diagonale messende Full HD IPS-Display löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf. Der Speicher beträgt je nach gekaufter Variante 16 oder 64 GB, erweiterbar ist er nicht – wir empfehlen also den Aufpreis für die 64 GB-Version in Kauf zu nehmen.

Die rückseitige Kamera schießt Fotos mit 13 MP, die Frontkamera mit satten 5 MP. Der Akku ist nicht austauschbar, mit 3.100 mAh sollte er das One allerdings locker über den Tag bringen. Die weiteren technischen Daten: Dual-Band WiFi nach ac-Standard, Bluetooth 4.1, GPS, GLONASS, NFC; außerdem sind an der Geräteunterseite zwei in Zusammenarbeit mit JBL entwickelte Stereolautsprecher verbaut. Das OnePlus One wiegt 162 Gramm und ist 152,9 x 75,9 x 8,9 mm groß.

Mittlerweile kann das Gerät bereits gekauft werden, bislang allerdings nur über ein recht kompliziertes Invite-System. Die Kollegen von IT168 gehören zu den Glücklichen, die das OnePlus One bereits in Händen halten durften – auch wenn es gleich mal einem Teardown unterzogen wurde. Die Fotogalerie zeigt das komplexe Innenleben des High End-Boliden: Die meisten wichtigen Komponenten sitzen am oberen Ende, den größten Teil der Fläche nimmt der recht große Akku ein. Wer den Prozessor vermisst: Der befindet sich vermutlich unterhalb des RAM-Riegels. An der Unterseite des Gerätes sitzen die Lautsprecher und die Öffnung für den microUSB-Slot.

Genug der Worte aber, wir wollen euch die Fotos nicht mehr länger vorenthalten:

oneplus-one-teardown-8
oneplus-one-teardown-9
oneplus-one-teardown-10
oneplus-one-teardown-11
oneplus-one-teardown-12
oneplus-one-teardown-2
oneplus-one-teardown-7
oneplus-one-teardown-4
oneplus-one-teardown-5
oneplus-one-teardown-3
oneplus-one-teardown-6
oneplus-one-teardown-13

Was haltet ihr vom OnePlus One?

Quelle: IT168 [via Mobile Geeks]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung