OnePlus One wird in Europa unter 350 Euro kosten

Jan Hoffmann

Am 23. April wird das US-Startup OnePlus mit dem OnePlus One ihr allererstes Smartphone auf den Markt bringen. Nun hat OnePlus-CEO Pete Lau erstmals konkrete Informationen zum europäischen Preis des CyanogenMod-Smartphones bekannt gegeben.

Schon seit einigen Wochen versorgt uns OnePlus in unregelmäßigen Abständen mit kleinen Informationshäppchen zum neuen OnePlus One Smartphone. Die technischen Daten des Geräts, welches sich tatsächlich sehen lassen können, sind deshalb bereits kein Geheimnis mehr.

Auf Google+ äußerte man sich nun erstmals auch zum europäischen Preis des One-Smartphones. Demnach arbeite man aktuell zwar noch einige Details aus, doch man versichert, dass das Gerät in Europa auf jeden Fall unter 350 Euro kosten wird. Eine ordentliche Ansage an die Konkurrenz!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung