OnePlus X: OnePlus 2-Ableger für 250 Dollar kommt noch dieses Jahr [Gerücht]

Jan Schneidereit 2

Mit dem als „Flagship Killer“ bezeichneten OnePlus One hatte der bis dahin unbekannte chinesische Smartphone-Hersteller im Jahr 2014 den Android-Markt gehörig aufgewirbelt: Ein Highend-Gerät zu einem unschlagbar günstigem Preis - klar, dass auch der Nachfolger, das OnePlus 2, für großes Interesse sorgte. Für alle, denen eine Bildschirmdiagonale von 5,5 Zoll zu groß für die Hosentasche ist, gibt es neue Hoffnung: Laut aktuellen Informationen soll mit dem „OnePlus X“ schon im Oktober oder November eine kleinere Version des OnePlus 2 erscheinen – zu einem äußerst attraktiven Preis.

OnePlus X: OnePlus 2-Ableger für 250 Dollar kommt noch dieses Jahr [Gerücht]

Gerüchte über ein drittes Smartphone aus dem Hause OnePlus gibt es schon länger: Renderbilder eines neuen Geräts, das zwischenzeitlich als „OnePlus Mini“ gehandelt wurde, zeigten ein elegantes Design, das von den bisherigen OnePlus-Geräten abweicht. Allerdings waren, außer einem Fingerabdruckscanner auf der Rückseite sowie einer Kamera mit zwei Linsen inklusive Doppel- und LED-Blitz, keine technischen Details bekannt; von einem möglichen Release-Datum oder einem Verkaufspreis ganz zu schweigen.

Jetzt haben die Kollegen von GizmoChina weitere Details zu dem neuen Smartphone in die Finger bekommen: So soll der Nachwuchs der OnePlus-Familie auf den Namen „OnePlus X“ hören und eine Display-Diagonale von 5 Zoll aufweisen – eine Größe, die sich immer noch viele Nutzer bei einem Smartphone wünschen. Zur Auflösung des Bildschirms gibt es noch keine Aussage, dafür sind Informationen über den verwendeten Prozessor aufgetaucht. Mit einem Snapdragon 801 kommt der nicht mehr ganz taufrische, aber immer noch leistungsfähige Prozessor zum Einsatz, der auch im OnePlus One verbaut ist.

Und auch zum Verkaufspreis des bevorstehenden Smartphones liegen Informationen vor: So soll das OnePlus X für sagenhafte 249 Dollar über die virtuelle Ladentheke gehen, eine Summe, die bei den den gannnten Spezifikationen und OnePlus bisheriger Preispolitik durchaus realistisch klingt. Es bleibt weiterhin abzuwarten, wann das OnePlus X erhältlich sein wird und ob der Hersteller an seinem Invite-System festhält. Laut den vorliegenden Gerüchten können wir von einem Verkaufsstart noch im Oktober oder im Novermber ausgehen.

Sollte das OnePlus X tatächlich die genannten Spezifikationen aufweisen und günstige 249 Dollar kosten, könnte das Gerät sicherlich eine gute Alternative zum jüngst Vorgestellten Nexus 5X darstellen, das die hohen Erwartungen vieler Android-Fans nicht erfüllen konnte.

OnePlus 2 bei Amazon kaufen *

Quelle: TechnoBuffalo, via: GizmoChina

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung