Das chinesische Startup OnePlus hat mit dem OnePlus One erst kürzlich sein allererstes Smartphone vorgestellt. In diesem Vergleich wollen wir uns nun einmal anschauen, wie sich das neue Smartphone zum Samsung Galaxy Note 3 verhält.

Das Samsung Galaxy Note 3 wurde zwar schon im September vergangenen Jahres vorgestellt, im Vergleich zum brandneuen OnePlus One muss es sich aber in keiner Weise verstecken. Ganz im Gegenteil, in einigen Belangen übertrumpft das Samsung-Phablet sogar das CyanogenMod-Smartphone aus dem Hause OnePlus.

Während das OnePlus One über einen energieeffizienten Snapdragon 801-Prozessor verfügt, müssen sich Nutzer des Galaxy Note 3 noch mit dem Snapdragon 800 zufriedengeben, der allerdings ebenfalls für ausreichend Leistung unter der Haube sorgt.

Dafür lässt sich aber beispielsweise der Akku des 5,5-Zoll-Phablets kinderleicht wechseln, wohingegen das OnePlus-Flaggschiff über einen fest verbauten Energiespeicher verfügt. Außerdem bietet das Note 3 einen Stylus.

Welches Gerät letztendlich das Bessere ist, hängt also vor allen Dingen davon ab, was euch bei einem Smartphone wichtig ist.

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
OnePlus One: Wallpaper des „Flaggschiff-Killers“ veröffentlicht

Galaxy Note 3 und OnePlus One im direkten Vergleich

Samsung Galaxy Note 3
OnePlus One
Urspr. Erscheinungsjahr 2013 2014
Größe und Gewicht 151,2 x 79,1 x 8,3 mm, 168 Gramm 152.9 x 75.9 x 8.9 mm, 162 Gramm
Material und Farben des Gehäuses Polycarbonat; Schwarz, Weiß, Pink Gold Magnesium; Weiß, Schwarz
Prozessor Qualcomm Snapdragon 800 (2,3 GHz Quad-Core) Qualcomm Snapdragon 801 (2,5 GHz Quad-Core)
RAM 3 GB 3 GB
Betriebssystem Android 4.4.2 CyanogenMod 11S (Android 4.4)
Speicherplatz (Gigabyte) 32/64 GB, erweiterbar 16/64 GB, nicht erweiterbar
Displaygröße und Pixelzahl 5,7 Zoll, 1920 x 1080 Pixel 5,5 Zoll; 1920 x 1080 Pixel
Displayauflösung (Pixeldichte) 386 ppi 401 ppi
Kameraauflösung und Blende 13 Megapixel 13 Megapixel
Kamera-Ausstattung LED-Blitz, Autofokus, softwareseitiger Bildstabilisator LED-Blitz, Autofokus, softwareseitiger Bildstabilisator
4K-Videoaufname ja ja
Frontkamera 2,0 MP 5,0 MP
LTE ja ja (kein Band 20)
NFC ja ja
Dock-Anschluss Micro-USB Micro-USB
Stylus ja nein
Akku (Milliampere) 3.200 mAh (herausnehmbar) 3.100 mAh (nicht herausnehmbar)
UVP ohne Vertrag / Straßenpreis 749 Euro / ca. 500 Euro* 269 bzw. 299 Euro / k.A.
Samsung Galaxy Note 3 Review
OnePlus One First Look and Hands On!

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?