OPPO Find 7: Internationaler Vorverkauf des Full HD-Modells beginnt am 7. April [Update]

Andreas Floemer 22

OPPO hat den Starttermin für den Vorverkauf  des Full HD-Modells seines neuen Topmodells OPPO Find 7 bekannt gegeben. Demnach wird der chinesische Hersteller für sein Find 7a ab Anfang nächster Woche, genauer gesagt am 7. April, mit der Annahme von Vorbestellungen für den internationalen Markt beginnen.

Update: Der Vorverkauf des OPPO Find 7a hat heute begonnen. Das Full HD-Modell in Weiß mit 16 GB internem Speicher ist ab sofort zum Preis von 399 Euro inklusive Porto beim Hersteller erhältlich. OPPO schnürt für Early Adopter sogar noch nettes Paket an Extras: So erhält man außer dem schicken Smartphone/Phablet eine 32 GB große microSD-Karte, ein „Easy-Cover“ sowie einen Original-Akku mit 2.800 mAh.

oppo-find-7a-goodies

Bereits seit der letzten Woche haben Kaufinteressenten aus China die Möglichkeit, das Find 7 vorzubestellen. Nun haben in genau einer Woche auch internationale Kunden die Chance, das Smartphone zu ergattern. Wie im Zuge der Vorstellung des Find 7 angekündigt wurde, wird bis auf Weiteres „nur“ die Variante mit dem 5,5 Zoll in der Diagonale messendem Full HD-Display, also mit 1.920 x 1.080 Pixeln und circa 400 ppi, in den Handel kommen. Die Variante mit WQHD-Screen, das bei gleicher Display-Größe eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln (538 ppi) besitzt, soll erst ab Mai oder Juni angeboten werden. Wie im direkten Displayvergleich der Find 7-Modelle zu sehen war, ist der Unterschied zwischen den beiden Display-Auflösungen zwar erkennbar – jedoch nur unter der Lupe.

oppo-find-7-vorverkauf-1

Was die weitere Ausstattung anbelangt, besitzt die kleinere Find 7-Variante, das Find 7a, abgesehen vom Full HD-Screen über einen Snapdragon 801 MSM8974AB, der mit 2,3 GHz taktet und auch im Sony Xperia Z2 zu finden ist, 2 GB RAM. Der interne Speicher fasst 16 GB und ist mittels microSD-Karte erweiterbar. Der auswechselbare Akku misst 2.800 mAh und lässt sich mithilfe von „VOOC Rapid Charging“ innerhalb von 30 Minuten von 0 auf 75 Prozent aufladen.

Oppo-Find-7-offiziell-LED-official-launch-White

Eines der Highlights des Find 7 ist wohl die 13-MP-Kamera, die den Sony-Sensor IMX214 und eine F/2.0-Blende verbaut hat. Mithilfe der „SuperZoom“ getauften Technologie können mehrere Fotos aufgenommen und zu einem Foto mit 50 MP zusammengerechnet werden – ein Bild wird so 10 MB groß. Ferner bietet die Kamera Features wie Videoaufnahme in 4K-Auflösung, Slow-Motion-Aufnahmen in 720p mit 120 FPS sowie die Langzeitbelichtung für bis zu 32 Sekunden und das Erstellen von GIF-Bildern. Alle weiteren Spezifikationen und Details findet man in unserem OPPO Find 7-Vorstellungsartikel.

oppo-find-7-easy-cover

Das Find 7a wird es optional in den Farben Schwarz und Weiß zum Preis von 499 US-Dollar geben. Wir gehen davon aus, dass der Dollarpreis 1:1 umgerechnet wird, sodass wir 499 Euro zahlen müssen – inklusive Porto. Laut OPPO erhalten Vorbesteller außer dem Find 7 eine Reihe an Goodies, die in den kommenden Tagen enthüllt werden. Mit von der Partie ist beispielsweise ein Easy-Cover für das Phablet.

Wer von euch wird zuschlagen?

OPPO Style Shop [via Phandroid]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung