OPPO R1C: Bilder und Spezifikationen

Martin Malischek

Das OPPO R1C ist ein hochwertiges Smartphone im oberen Mittelklasse-Sektor, das in China für umgerechnet um die 350 Euro zu haben ist. Unter anderem sollen nicht nur die passablen technischen Details überzeugen, sondern auch das Design. Die in der Rückseite eingearbeiteten Design-Elemente zeigen aus beinahe jedem Winkel eine Reflexion.

oppor1c

Bildschirm 5 Zoll mit Auflösung von 1.280 x 720 Pixel
Achtkern-Prozessor Snapdragon 615, 1,5 GHz je Kern, 64-Bit-Architektur
Arbeitsspeicher 2 GB
Interner Speicher 16 GB, bis zu 128 GB erweiterbar mit SD-Karte
Kameras 13 Megapixel-Hauptkamera, 5 Megapixel-Frontkamera
Konnektivität Dual-SIM, LTE
System Android 4.4 KitKat mit Color OS 2.0.1
Akku 2.420 mAh

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu OPPO R1C

  • OPPO Mirror 5: Edles, dünnes Mittelklasse-Smartphone gesichtet

    OPPO Mirror 5: Edles, dünnes Mittelklasse-Smartphone gesichtet

    OPPO hat offenbar ein weiteres edles Smartphone für dieses Jahr geplant. Aktuell sind einige Renderings des Mirror 5 im Umlauf, die ein schlankes Smartphone mit Diamantmuster auf der Rückseite zeigen. Als Nachfolger des in Japan erschienenen Mirror 3 dürfte es sich hierbei um ein Mittelklasse-Smartphone handeln, das dem bereits erschienenen OPPO R1C ähnelt.
    Tuan Le 1
  • OPPO R1X: Schlankes Mittelklasse-Phone ab April in Deutschland erhältlich

    OPPO R1X: Schlankes Mittelklasse-Phone ab April in Deutschland erhältlich

    Gute Nachrichten für alle OPPO-Fans: Mit dem R1X kommt im April ein schickes Smartphone mit Rückseite aus Saphirglas und solider Mittelklasse-Ausstattung nach Deutschland. Das Gerät wurde Anfang des Jahres als OPPO R1C für den chinesischen Markt vorgestellt. Im Zuge des internationalen Launch hat man es kurzerhand noch einmal umgetauft. 
    Oliver Janko 4
* Werbung