Samsung Galaxy A5: Smartphone mit Unibody-Gehäuse im Unboxing-Video

Kamal Nicholas 10

Ende letzten Jahres hat Samsung das Galaxy A5 vorgestellt, auf der diesjährigen CES wurde das Smartphone mit Unibody-Metallgehäuse erstmals ausgestellt. Mittlerweile liegt uns in der Redaktion ein Exemplar vor, das wir für euch vor laufender Kamera ausgepackt haben.

Samsung Galaxy A5 im Unboxing.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Sowohl mit dem A5 als auch mit dem A3 schreibt Samsung ein neues Kapitel. Zwar hat das südkoreanische Unternehmen bereits eine Vielzahl an Android-Smartphones im Angebot, mit diesen beiden neuen Telefon wurden allerdings die ersten beiden Geräte vorgestellt, die über einen Aluminium-Unibody verfügen. Der Akku lässt sich nicht mehr ohne Weiteres auswechseln, wie man dies sonst von Samsung-Smartphones kennt. Wir haben das Galaxy A5 ausgepackt und zeigen, was sich neben dem Gerät noch so in der Verpackung findet. Alle weiteren Informationen zu den Geräten findet ihr in diesem Artikel. Das Galaxy A5 ist mittlerweile beispielsweise  bestellbar.

Samsung Galaxy A5 bei Amazon *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Emojis 2019: Das sind die neuen Motive für iPhone, iPad und Android-Smartphones

    Emojis 2019: Das sind die neuen Motive für iPhone, iPad und Android-Smartphones

    Apple und Google haben im Sommer neue Emojis vorgestellt, die nun bald nutzbar sind: Die kleinen Figuren und Symbole werden in diesem Jahr in die Betriebssysteme Android Q, iOS 13, macOS Catalina und watchOS 6 integriert. Welche neuen Motive bekommen wir? Und wie unterschieden sie sich zwischen iPhones und Android-Smartphones? GIGA zeigt die kleinen Bildchen so groß, wie man sie nur selten sieht, im Vergleich.
    Sebastian Trepesch 3
  • Galaxy S10: Offizielles Statement von Samsung zum Fingerabdrucksensor-Problem

    Galaxy S10: Offizielles Statement von Samsung zum Fingerabdrucksensor-Problem

    Vor zwei Tagen haben wir darüber berichtet, dass sich der Fingerabdrucksensor im Display des Samsung Galaxy S10 leicht austricksen lässt. Mittlerweile hat das Problem eine neue Dimension erreicht. GIGA verrät, wie ihr euch schützen könnt. Samsung hat uns zudem ein offizielles Statement geschickt.
    Peter Hryciuk 7
* Werbung