Samsung Galaxy A50 im Hands-On-Video: Günstige Alternative zum Galaxy S10 Plus

Peter Hryciuk 1

Samsung hat im Rahmen des MWC 2019 das Galaxy A50 vorgestellt. Es handelt sich um ein überraschend gut ausgestattetes Android-Smartphone mit großem Display und attraktivem Preis. Man könnte es auch als das Galaxy S10 Plus für Vernünftige beschreiben. Wir haben uns im Hands-On-Video einen ersten Eindruck davon verschafft.

Samsung Galaxy A50 Hands-On: Galaxy S10 Plus für Vernünftige.

Update: Mehr zum Gerät in unserem Testbericht zum Samsung Galaxy A50.

Samsung Galaxy A50: Unser erster Eindruck ist gut

Samsung ist bei Smartphones der Mittelklasse immer stärker unter Druck von der Konkurrenz aus China. Besonders Huawei, Honor und Xiaomi machen dem südkoreanischen Unternehmen schwer zu schaffen. Als kleinen Gegenangriff wird Samsung das Galaxy A50 im April 2019 auf den Markt bringen. Dieses besitzt mit dem Exynos 9610 nicht nur einen schnellen Octa-Core-Prozessor, sondern auch ausreichend Arbeitsspeicher mit 4 GB und viel internen Speicher mit 128 GB. Letzterer lässt sich natürlich noch erweitern per microSD-Karte.

Samsung hat dem Galaxy A50 sogar einige Funktionen des Galaxy S10 Plus spendiert. Das viel günstigere Smartphone besitzt ein 6,4-Zoll-Super-AMOLED-Display, das aber nur mit Full HD+ auflöst und mit einem Notch ausgestattet ist. Unter dem Display ist ein Fingerabdrucksensor verbaut, mit dem man das Smartphone direkt über den Bildschirm entsperren kann. Auf der Rückseite sind zudem drei Kameras integriert, die genau die gleichen Funktionen bieten, wie die Triple-Kamera des Galaxy S10 Plus – nur in etwas geringerer Qualität. Was dem Smartphone fehlt, ist ein Schutz gegen Wasser. Für eine IP-Zertifizierung hat es dann doch nicht mehr gereicht. Alle weiteren Details erläutern wir im obigen Video und auf der Produktseite zum Galaxy A50.

Diese Smartphones verkaufen sich am besten:

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top-10-Handys: Die aktuell beliebtesten Smartphones in Deutschland.

Samsung Galaxy A50 wird unter 400 Euro kosten

Um sich vorteilhaft auf dem Markt aufstellen zu können, hat uns Samsung mitgeteilt, dass das Galaxy A50 in Deutschland unter 400 Euro kosten soll. Als komplett neues Smartphone durchaus attraktiv mit dieser Ausstattung – im Hinblick auf das Galaxy S8 oder Galaxy S9, die , aber kein leichter Stand. Was haltet ihr vom Galaxy A50?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung