Samsung Galaxy Ace

Kamal Nicholas 3

Auf der Suche nach einem günstigen Einsteiger-Smartphone? Dann werft doch mal einen Blick auf das Samsung Galaxy Ace.

Samsung Galaxy Ace Werbung.

Das Schöne an Android ist, dass es aufgrund der großen Auswahl in jeder Preisklasse das passende Gerät gibt. Egal ob Highend, Mittlesegment oder günstiges Einstiegslevel,  Android lässt eigentlich keine Wünsche Wünsche offen. Gerade für alle diejenigen, die auf der Suche nach einem preislich niedrigen Einstieg oder einem erschwinglichen Zweitgerät sind, ist das das Samsung Galaxy Ace (S5830)  sehr interessant. Das kleine Android-Smartphone ein 8,9 cm großes TFT-Display, das mit Corning Gorilla Glas gehärtet. Was das Gerät sonst noch so auf dem Kasten hat, erfahrt ihr hier:

Samsung Galaxy Ace: Die technischen Spezifikationen

  • Display: 3,5 Zoll TFT mit einer Auflösung von  320 x 480 Pixel (165 ppi)
  • Betriebssystem: Android 2.3 mit TouchWiz-Benutzeroberfläche .
  • Prozessor: 800 MHz Qualcomm MSM7227
  • Interner Speicher: 158 MB, erweiterbar mittels microSD-Karte um maximal 32 GB
  • Arbeitsspeicher: 278 MB RAM
  • Hauptkamera: 5 MP mit Autofokus und LED-Blitz
  • Frontkamera: Keine
  • Maße: 11,3 x 6 x 1,1 c
  • Gewicht: 113 Gramm
  • Akku1.350 mAh

Klar,der geringe  Arbeitsspeicher und der ebenfalls eingeschränkte Prozessor liefern natürlich nur wenig Leistung. Zum Telefonieren, SMS schreiben, Facebook und Twitter besuchen, gelegentlich im Netz nach etwas suchen und E-Mails checken reicht ein Gerät wie dieses aber alle Mal aus und ist somit ein ausgezeichneter Einstieg für alle, die sich ein wenig an Android herantasten wollen. Und selbst den ein oder anderen Schnappschuss kann man mit diesem Smartphone machen, auch wenn man von den Ergebnissen nicht allzu viel erwarten darf.

Die UVP für das Samsung Galaxy Ace lag ursprünglich bei 220 Euro, mittlerweile gibt es das Gerät aber natürlich wesentlich günstiger. Schaut am besten einfach mal bei Amazon vorbei, dort gibt es das Gerät schon für um die 80 Euro, als B-Ware oder zweite Wahl zahlt ihr sogar nur ca. 50 Euro.

jetzt kaufen *

Zu den Kommentaren

Kommentare

Test

Alle Artikel zu Samsung Galaxy Ace

  • Samsung Galaxy Ace Style: Neues 159-Euro-Einsteiger-Gerät vorgestellt

    Samsung Galaxy Ace Style: Neues 159-Euro-Einsteiger-Gerät vorgestellt

    Samsung rüstet die hauseigene Armada an Einsteiger-Modellen weiter auf: Jüngster Neuzugang ist das Samsung Galaxy Ace Style, ein Smartphone mit Dual Core-SoC und vier Zoll in der Diagonale messendem Display, das im Laufe des Mai zum Preis von 159 Euro (UVP) in den Handel kommen wird. Wir haben alle wichtigen Infos zum neuesten Mitglied in Samsungs Smartphone-Familie für euch.
    Oliver Janko 13
  • Samsung Galaxy Ace Style: Einsteiger-Smartphone mit neuester TouchWiz-Oberfläche und Android 4.4 gesichtet

    Samsung Galaxy Ace Style: Einsteiger-Smartphone mit neuester TouchWiz-Oberfläche und Android 4.4 gesichtet

    Samsung zeigt mal wieder ein neues Smartphone. Das neueste Gerät der Südkoreaner trägt den aussagekräftigen Namen Galaxy Ace Style und siedelt sich im Einsteigersegment an. Trotzdem läuft das Dual-SIM-Smartphone bereits mit Android 4.4 und der neuesten, bislang erst vom Galaxy S5 bekannten, Version der TouchWiz-Oberfläche. Das Galaxy Ace Style ist zwar noch nicht offiziell angekündigt worden, doch kann man das...
    Rafael Thiel 13
  • Samsung Galaxy Ace 3: Leak bestätigt bisherige Gerüchte

    Samsung Galaxy Ace 3: Leak bestätigt bisherige Gerüchte

    Mit der Marke Galaxy Ace führt Samsung seit nunmehr drei Jahren eine günstige Alternative zur Flaggschiff-Serie Galaxy S, welche zwar nicht mit Spezifikationen protzen kann, aber dennoch ein solides Gesamtpaket darstellt. Neueste Leaks zeichnen nun ein Bild des Galaxy Ace 3, welches freilich nur marginale Verbesserungen aufzuweisen hat.
    Lukas Funk 19
  • Samsung Galaxy Ace 3: Hinweise auf Mittelklasse-Smartphone in Benchmark-Datenbank

    Samsung Galaxy Ace 3: Hinweise auf Mittelklasse-Smartphone in Benchmark-Datenbank

    Neben Galaxy S, Note und Tab verfügt Samsung noch über mindestens eine weitere, enorm erfolgreiche, Geräteserie mit Android-OS: Die Rede ist von den Galaxy Ace-Geräten, deren erste und zweite Iterationen hierzulande Top-Plätze in den Verkaufscharts belegten und dem Hörensagen nach gerade in Schwellenländern starke Verbreitung genießen. Nun gibt es Hinweise auf eine dritte Iteration der Ace-Serie. Das mutmaßliche...
    Frank Ritter 11
  • Samsung Galaxy Ace 2: Jelly Bean-Update im Rollout

    Samsung Galaxy Ace 2: Jelly Bean-Update im Rollout

    Ein weiteres Gerät von Samsung wird auf einen halbwegs aktuellen Software-Stand gebracht: Das Samsung Galaxy Ace 2. Das Mittelklasse-Smartphone erhält zur Stunde in Portugal die Aktualisierung auf Android 4.1.2 Jelly Bean. Wer nicht warten will, kann das offizielle Update aber auch hierzulande schon manuell auf sein Gerät flashen.
    Frank Ritter 17
  • Samsung Galaxy Ace 2: Jelly Bean im April, S2 und Note Anfang März?

    Samsung Galaxy Ace 2: Jelly Bean im April, S2 und Note Anfang März?

    Diverse Smartphones, Phablets und Tablets aus dem Hause Samsung warten immer noch mehr oder weniger geduldig auf das Update auf Android-Jelly Bean, manche gar noch auf Ice Cream Sandwich. Während das Galaxy S2 in Spanien und Hongkong bereits versorgt wurde, schauen andere Geräte und Regionen weiter in die Röhre. Eine gerade veröffentlichte Update-Liste von Samsung Ukraine bietet nun neue Anhaltspunkte für eine Terminierung...
    Amir Tamannai 18
  • Samsung: System Reset via Webseite oder per NFC/QR-Code möglich

    Samsung: System Reset via Webseite oder per NFC/QR-Code möglich

    Der Ben hat mir vorhin eine URL-Datei geschickt, die ich „mal anklicken“ sollte. So böse-dreist kann nur unser Apple-Fanboy sein. Samsung Smartphones mit „Touchwiz“ Oberfläche lassen sich über einen einfachen Code komplett auf Werkszustand zurück setzen. Alle Daten sind weg, das Telefon „wie neu“.
    Jens Herforth 15
* gesponsorter Link