Samsung Galaxy C7: Release, technische Daten, Bilder und Preis

Philipp Gombert

Das Samsung Galaxy C7 kommt als Mittelklasse-Phablet mit starker Ähnlichkeit zum iPhone 6s. Dabei kann sich das Design durchaus sehen lassen. Obendrein gibt es ordentliche Spezifikationen und interessante Features.

Das Gehäuse macht einen hochwertigen Eindruck, erinnert durch die Antennenstreifen und abgerundeten Kanten allerdings an das iPhone 6s von Apple. Dabei geht der allgemeine Designtrend derzeit grundsätzlich in eine entsprechende Richtung und ist auch bei weiteren Smartphones anderer Hersteller zu finden.

Riesiges Display und Quick Charge 3.0

Die Phablet-Maße sind einem riesigen Display mit 5,7 Zoll in der Diagonale geschuldet. Bei einer Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln ergibt sich so eine Pixeldichte von 368 ppi. Unter der Haube werkelt ein Snapdragon-625-SoC von Qualcomm mit acht Kernen und 4 GB RAM. Die Hauptkamera kommt mit 16 MP und einer f/1.9-Blende, an der Front gibt es 8 MP — ebenfalls mit f/1.9-Blende. Der interne Speicher von wahlweise 32 GB oder 64 GB kann per microSD-Karte erweitert werden. Dank Quick Charge 3.0 ist der 3.300-mAh-Akku schnell geladen, dem Homebutton ist außerdem ein Fingerabdrucksensor integriert.

Softwareseitig kommt Android 6.0.1 Marshmallow mit Samsungs Benutzeroberfläche TouchWiz zum Einsatz. In China starten die Preise bei umgerechnet 353 Euro. Ob und wann das Galaxy C7 auch nach Deutschland kommt, ist unbekannt.

Samsung Galaxy C7: Die technischen Daten im Überblick

Display 5,7 Zoll, Super-AMOLED, 1.920 x 1.080 Pixel (368 ppi)
Prozessor Snapdragon 625, 2 GHz Octa-Core
GPU Adreno 506
Arbeitsspeicher 4 GB RAM
Interner Speicher 32/64 GB, erweiterbar per microSD-Karte
Hauptkamera 16 MP, f/1.9, Dual-Tone-Flash
Frontkamera 8 MP, f/1.9
Akku 3.300 mAh, Quick Charge 3.0
Farben Gold, Rosé-Gold, Silber, Grau
Maße 156,6 x 77,2 x 6,7 mm
Gewicht 165 Gramm
Sonstiges Hybrid Dual-SIM, Fingerabdrucksensor, Android 6.0.1 Marshmallow mit TouchWiz

Alle Artikel zu Samsung Galaxy C7

  • 10 Thesen: Hier haben Smartphones unseren Alltag verändert

    10 Thesen: Hier haben Smartphones unseren Alltag verändert

    Wie hat doch das Smartphone in den letzten zehn Jahren unseren Alltag verändert, Produkte ersetzt, Gewohnheiten verändert. Anlässlich des iPhone-Jubiläums präsentieren wir zehn Thesen – suche dir die zehn heraus, die auf dich zutreffen.
    Sebastian Trepesch 6
  • Samsung Galaxy C5 und C7: Technische Daten durch Benchmarks enthüllt

    Samsung Galaxy C5 und C7: Technische Daten durch Benchmarks enthüllt

    Die Vorbereitungen zur Präsentation der neuen Samsung Galaxy C5- und Galaxy C7-Smartphones laufen beim südkoreanischen Hersteller wohl auf Hochtouren. Beide neuen Modelle wurden nun auch im GFXBench- beziehungsweise AnTuTu-Benchmark gesichtet und enthüllen dort deutlich mehr ihrer technischen Daten, als es beim C5 zuvor bei Geekbench der Fall war. So bekommen wir einen wesentlich besseren Ausblick darauf, wo Samsung...
    Peter Hryciuk 1
* gesponsorter Link