1 von 15

Größer, immer größer: In einer Zeit, in der der Wachstumstrieb von modernen Handys zunehmend an natürliche Grenzen stößt, versprechen faltbare Smartphones das Beste aus beiden Welten. Einerseits so kompakt, um die Geräte zusammengefaltet noch komfortabel mit einer Hand bedienen zu können – andererseits so groß, um im aufgeklappten Zustand genüsslich längere Netflix- oder Gaming-Sessions am großen Bildschirm einzulegen.

Ob dem Galaxy Fold diese Quadratur des Kreises gelingt? Ein näherer Blick auf das Falt-Smartphone gibt erste Antworten – los geht’s!

(Bildquellen: Samsung)