Samsung Galaxy J5 (2016): Release, technische Daten und Bilder

Philipp Gombert

Das Samsung Galaxy J5 (2016) ist ein Einsteiger-Smartphone von Samsung. Dank des Metallrahmens macht das Gehäuse einen hochwertigen Eindruck, zudem sind die Spezifikationen ordentlich, sodass es sich bei dem Gerät um ein gutes Gesamtpaket handelt. Im Vergleich zum größeren Bruder, dem Galaxy J7 (2016), verfügt das 5,2-Zoll-Smartphone über ein kleineres Display und etwas schwächere Spezifikationen. Hinsichtlich des Preises sowie der Verfügbarkeit in Deutschland hat Samsung bisher keine Angaben gemacht.

Samsung Galaxy J5 (2016): Technische Daten im Überblick

Display 5,2 Zoll, Super-AMOLED, 1.280 x 720 Pixel (282 ppi)
Prozessor Quad-Core, 1,2 Ghz, vermutlich Snapdragon 410
Arbeitsspeicher 2 GB RAM
Interner Speicher 16 GB, erweiterbar per microSD-Karte
Hauptkamera 13 MP, f/1.9, LED-Blitz
Frontkamera 5 MP, f/1.9, LED-Blitz
Akku 3.100 mAh, wechselbar
Farben Weiß, Schwar, Gold, Roségold
Maße 145,8 x 72,3 x 8,1 mm
Gewicht 159 Gramm
Sonstiges Dual-SIM

Bildergalerie des Samsung Galaxy J7 (2016)

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu Samsung Galaxy J5 (2016)

  • Android 8.0: Diese Samsung-Smartphones erhalten das Update

    Android 8.0: Diese Samsung-Smartphones erhalten das Update

    Google hat Android 8.0 bereits vor Monaten fertiggestellt und veröffentlicht. Nun beginnt das Warten auf die Updates von den unterschiedlichen Herstellern. Eine offiziell Liste enthüllt nun, welches Samsung-Smartphone wann die neueste Android-Version erhält und wie lange wir noch warten müssen.
    Peter Hryciuk 19
  • An der Spitze: iPhone 7 (Plus) beliebtestes Smartphone der Welt

    An der Spitze: iPhone 7 (Plus) beliebtestes Smartphone der Welt

    In diesem Jahr feiert das iPhone seinen 10. Geburtstag. Von Erschöpfung kann beim Apple-Handy aber keine Rede sein: iPhone 7 und iPhone 7 Plus sind die beiden beliebtesten Smartphones der Welt. Eine faustdicke Überraschung gibt es auf Platz 3. 
    Kaan Gürayer 3
  • 10 Thesen: Hier haben Smartphones unseren Alltag verändert

    10 Thesen: Hier haben Smartphones unseren Alltag verändert

    Wie hat doch das Smartphone in den letzten zehn Jahren unseren Alltag verändert, Produkte ersetzt, Gewohnheiten verändert. Anlässlich des iPhone-Jubiläums präsentieren wir zehn Thesen – suche dir die zehn heraus, die auf dich zutreffen.
    Sebastian Trepesch 6
* Werbung