Samsung Galaxy Mega 6.3: Giganto-Phablet bei Amazon & Co. bestellbar

Frank Ritter 17

Eine veritable Wuchtbrumme ist das Samsung Galaxy Mega 6.3, der Vorstoß der Koreaner in das vom Markt bislang kaum erkundete Terrain der Geräte mit Displaydiagonalen zwischen 6 und 7 Zoll. Und auch wenn das Mega spezifikationsseitig nicht unbedingt mit dem Galaxy S4 mithalten kann, ist das Gerät doch zumindest als Experiment bemerkenswert. Wer sich auf den 6,3-Zoller einlassen will, kann ihn jetzt bei verschiedenen deutschen Online-Händlern bestellen.

Rund 500 Euro soll man bei den meisten Shops für das Galaxy Mega bezahlen müssen, die angegebenen Lieferzeitpunkte variieren zum Teil aber deutlich:

  • Bei kostet das Gerät 499 Euro plus Versand, geliefert wird voraussichtlich in den nächsten 2 bis 4 Werktagen.
  • Bei Cyberport kostet das Galaxy Mega ebenfalls 499 Euro + Versand, angeliefert wird voraussichtlich ab 13.6., also kommenden Donnerstag.
  • Bei kostet das Gerät 492 Euro plus Versand, hier ist der Lieferzeitpunkt aber nur diffus mit „Juni“ angegeben.
  • schließlich hat das Gerät über diverse Dritthändler im Portfolio. Hier starten die Preise bei happigen 539 Euro, dafür sind sie aber „auf Lager“.

Das Galaxy Mega besitzt ein SLC-Display mit der namensgebenden Diagonale von 6,3 Zoll, allerdings auch „nur“ in der HD-Auflösung von 1280 x 720. Die Pixeldichte beträgt damit 233 ppi. Im Inneren taktet eine Dual Core-CPU mit 1,7 GHz sowie 1,5 GB RAM. Das knapp 200 Gramm wiegende Gerät besitzt einen 3.200 mAh-Akku, eine 5 MP Kamera sowie 8 GB internen Speicher (erweiterbar per micro SD-Slot). An Datenübertragungsstandards werden HSPA+ und LTE unterstützt, als Betriebssystem kommt Android 4.2.2 Jelly Bean zum Einsatz, flankiert von Samsungs TouchWiz Nature UX 2.0.

Ist das Samsung Galaxy Mega aus eurer Sicht ein interessantes Gerät oder bereits vor Veröffentlichung ein grandios fehlgeschlagenes Experiment? Habt ihr das Galaxy Mega 6.3 gar bereits bestellt? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

[via All about Samsung]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung