Samsung Galaxy Music: Smartphone, Musik und Beamer

Kamal Nicholas 2

In den vergangenen Tagen war immer wieder die Rede vom Samsung Galaxy Music, einem Gerät, das halb Music-Player, halb Smartphone ist. Heute stellt Samsung das Gerät nun auch offiziell in einer Pressemitteilung vor. Wie das Galaxy Music ausgestattet ist, lest ihr hier bei uns.

Samsung Galaxy Music

Das Samsung Galaxy Music dürfte vor allem für Neulinge in die Android-Welt oder für solche Leute, die auf der Suche nach einem dezidierten Music-Smartphone sind, interessant sein. Erfreulich ist allerdings, dass das kleine Galaxy Music von Haus aus mit Android 4.0 ausgestattet sein wird.

Samsung-Galaxy-Music12

Technische Spezifikationen des Galaxy Music:

  • Display: 3.0“ QVGA TFT mit einer Auflösung von 240×320 Display
  • Betriebssystem: Android 4.0/Ice Cream Sandwich
  • Netzwerk: HSDPA, HSUPA (900/2100 MHZ), EDGE/GPRS (850/900/1800/1900 MHZ)
  • Hauptkamera: 3 MP
  • Video: Video : VP8, MPEG4, H.263, H.264, Aufnahme & Playback: WVGA@25fps
  • Interner Speicher: 4 GB erweiterbar mittels microSD-Karte um bis zu 32 GB
  • Arbeitsspeicher: 512 MB RAM
  • Maße: 110.1 x 59.0 x 12.25 mm
  • Gewicht: 106.9 Gramm
  • Bluetooth 3.0
  • Micros_USB
  • Akku: 1300 mAh
  • Musik-Knopf
  • Dual Frontal-Lautsprecher
  • Sonstiges: Samsung Touchwiz, Samsung Apps, Samsung Hub, Samsung Kies
  • Bisher gibt es noch keine Infos zum Preis und zum Erscheinungsdatum

Leider verrät Samsung in der Pressemitteilung nicht, um was für einen Prozessor es sich handelt, Gerüchten zufolge handelt es sich dabei aber um einen Single-Core Prozessor mit einer Taktung von 850 MHz.

Außerdem wird es das Galaxy Music als Single- und Dual-SIM-Version geben, letztere Variante hört dann auf den Namen Galaxy Music Duos. Noch ganz interessant ist, dass Samsung angibt, dass das Galaxy Music einen WVGA Projector mit 9 Lumen hat. Ein noch lichtärmeres Galaxy Beam mit Musikschwerpunkt also? Am Donnerstag findet in Frankfurt ein Samsung-Event statt, wo das Galaxy Music vielleicht vorgestellt wird.

Quelle: Samsung Mobile Press

 

Weitere Themen

Alle Artikel zu Samsung Galaxy Music

  • Samsung Galaxy Music: Smartphone mit Stereoboxen vorgestellt [Update: Kein Beamer]

    Samsung Galaxy Music: Smartphone mit Stereoboxen vorgestellt [Update: Kein Beamer]

    Neben dem Samsung Galaxy S3 Mini, das übermorgen vorgestellt wird, haben die Koreaner in dieser Woche noch eine Smartphone-Neuheit in petto: Das bereits seit einigen Wochen gemunkelte Samsung Galaxy Music wurde heute offiziell vorgestellt. Neben einem kleinen Display und eher schwachen Leistungsdaten bringt das Gerät Stereoboxen und Klangverbesserungen mit.
    Frank Ritter 17
  • Samsung Galaxy Music: Zeigt sich auf Promofotos

    Samsung Galaxy Music: Zeigt sich auf Promofotos

    Gestern hatten wir darüber spekuliert, ob Samsung am 11. Oktober im Frankfurter Flagship Store eventuell das gemunkelte Galaxy Music präsentieren könnte – diesbezüglich sind wir zwar nicht schlauer, dafür sind inzwischen Bilder des Gerätes aufgetaucht. Und die zeigen ein, naja, gewöhnungsbedürftiges Design mit fetten Frontlautsprechern.
    Amir Tamannai 9
  • Samsung Galaxy Music: Vorstellung eines Musik-Phones am 11. Oktober?

    Samsung Galaxy Music: Vorstellung eines Musik-Phones am 11. Oktober?

    Zwei Meldungen, die danach schreien, zu einem Gerücht zusammengeführt zu werden: Vor zwei Tagen flatterte uns eine Einladung zu einer Geräte-Vorstellung von Samsung Mobile am 11. Oktober im Frankfurter Flagship-Store in die Inbox, gestern gab es erste Spec-Sichtungen eines noch nicht offiziellen Galaxy Music-Phones der Koreaner – würde doch passen, wenn Samsung uns dieses Gerät in zwei Wochen präsentiert.
    Amir Tamannai 5
* gesponsorter Link