Samsung Galaxy Note 3 Neo erhält Android 4.4 KitKat-Update

Jan Hoffmann 9

Vor knapp vier Monaten bekam bereits die südkoreanische Ausführung des Galaxy Note 3 Neo ein Update auf Android 4.4 KitKat. Nun ist die neueste Android-Iteration endlich auch für die internationale Version des Smartphones verfügbar.

Das Update auf Android 4.4 KitKat ist rund 495 Megabyte groß und kann sowohl per Samsung Kies als auch per Over-the-Air-Funktion heruntergeladen und installiert werden.

Was die Neuerungen betrifft, dürfen wir wohl die KitKat-üblichen Funktionen erwarten. So gibt es eine verbesserte Performance, nunmehr weiße Symbole in der Benachrichtigungsleiste, eine verbesserte Akkulaufzeit, die Vollbildanzeige von Musik-Covern und zu guter Letzt die Unterstützung für drahtloses Drucken.

Samsung verteilt die Aktualisierung wie üblich etappenweise, bis Android 4.4 KitKat auch auf eurem Galaxy Note 3 Neo eintrifft, kann es also durchaus noch einige Stunden oder Tage dauern.

Quelle: AllAboutSamsung

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung