Samsung Galaxy Note 3 kommt in zwei neuen Farben (jetzt mit besseren Bildern)

Kamal Nicholas 4

Schon als das Samsung Galaxy Note 3 im Rahmen der IFA 2013 vorgestellt wurde, kündigte Samsung eine ganze Reihe von Farben für das Gerät an. Zunächst war das Gerät nur in Schwarz und Weiß verfügbar, dann folgte eine pinke Variante, nun tauchen die ersten Geräte in zwei neuen Farbtönen auf.

Kollege Martin hat vorhin schon darüber geschrieben, nun sind allerdings neue, wesentlich aussagekräftigere Bilder zu den beiden neuen Farbmodellen des Note 3 erschienen. Wer gerne auch mit seinem Smartphone oder in diesem Fall Phablet gerne ein bisschen Farbe bekennen möchte, kann sich natürlich einfach entweder zu einer farbige Hülle für sein Gerät greifen oder aber man legt sich einfach gleich ein gefärbtes Gerät zu.

Zur bisherigen Auswahl des Samsung Galaxy Note 3 sind nun zwei neue Farben hinzugekommen, die sich auf der argentinischen Webseite des Unternehmens zeigen. Zum einen wäre da ein Exemplar in Rosé-Gold, bei dem nicht die eigentliche Hülle, sondern die Details (Rahmen, Samsung-Logo, Knöpfe etc.).

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Samsung Galaxy Note 3: So sieht Android 5.0 auf ihm aus

Note3-Rosegold

Wem diese Farbe nicht zusagt oder falls das generell noch nicht genug Farbe ist, der könnte am roten Exemplar des Galaxy Note 3 gefallen finden.

Note3-Rot-1

Wann genau die beiden Farbvarianten in den Handel kommen sollen, ist noch nicht offiziell, Gerüchte gibt es hingegen schon. So könnte die rote Variante im Januar auf den Markt kommen, die rosé-goldene Version sollte dann ein paar Wochen später folgen.

Quelle: GSMArena via pocketnow

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung