Samsung Galaxy Note 3: Zubehör-Bug wird mit Update behoben

Oliver Janko 3

Für das Galaxy Note 3 gibt es bekanntlich jede Menge Zubehör – nicht jedes funktioniert in letzter Zeit aber auch mit dem Samsung-Phablet. Der Grund: Mit dem letzten Update tauchte ein Bug auf, aufgrund dessen klappt die Verwendung von Zubehör von Drittanbietern nicht mehr. Ein neuerliches Update soll den Bug nun fixen.

Samsung Galaxy Note 3: Zubehör-Bug wird mit Update behoben

Schon kurz nach dem ersten Firmware-Leak und der Verteilung von Android 4.4 KitKat für das Galaxy Note 3 (Test) in ersten Ländern wurden kritische Stimmen laut: Einige Note 3-Besitzer beschwerten sich, dass Zubehör von Drittanbietern nicht mehr funktionieren würde. Samsung beschwichtigte zwar gleich und betonte, das alternative Zubehör nicht absichtlich gesperrt zu haben. Nach dem Statement passierte eine Weile nichts mehr. Bis jetzt: Derzeit wird ein neuerliches Update ausgerollt, das den lästigen Bug beheben soll.

Momentan kommen Polen und Russland in den Genuss der verbesserten KitKat-Version, die Ausrollung soll aber schon bald auch in anderen europäischen Ländern starten. Das Update funktioniert übrigens nur mit der Quad Core-Variante des Note 3 (SM-N9005), im deutschsprachigen Raum ist aber kein anderes Modell im Umlauf. Wer schon jetzt auf Android 4.4 KitKat updaten will: In den bekannten Kanälen stehen seit einigen Tagen Test-Firmwares für das Galaxy Note 3 und das Galaxy S4 bereit, die Version für das Galaxy Note 3 XXUENB3 ist identisch mit der, die zurzeit per OTA verteilt wird. In unserem Übersichtsartikel findet man die Download-Links für die ROMs.

Alles am Laufen also bei Samsung, lobenswert wie schnell das Unternehmen in dieser Causa reagiert hat. Es kann also nicht mehr lange dauern, bis Flip-Cover und anderes Zubehör von Drittanbietern wieder funktionieren.

Verwendet ihr Zubehör von Drittanbietern? Und wenn ja, kam es bei euch schon einmal zu Problemen mit der Kompatibilität?

Quelle: SamMobile

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung