Samsung Galaxy Note 4 & Note Edge: Phablets sollen direkt Update auf Android 5.0.1 erhalten [Gerücht]

Tuan Le

Es gibt neue Informationen zum Lollipop-Update für das Samsung Galaxy Note 4 und das Galaxy Note Edge: Den Kollegen von Sammobile liegt bereits jetzt eine Firmware-Version für die beiden Galaxy-Geräte vor, die auf Android 5.0.1 basiert. Dementsprechend liegt die Vermutung nahe, dass Samsung das 5.0-Update überspringen und die Geräte gleich auf die leicht optimierte Version aktualisieren dürfte.

Samsung Galaxy Note 4 & Note Edge: Phablets sollen direkt Update auf Android 5.0.1 erhalten [Gerücht]

Das Samsung Galaxy S5 hat bereits -- zumindest in Polen – ein Update auf Android 5.0 Lollipop erhalten, steht damit allerdings in der Riege der Galaxy-Geräte noch allein auf weiter Flur. Eigentlich hätte man erwarten können, dass der südkoreanische Hersteller zunächst einmal Galaxy Note 4 und Galaxy Note Edge bedienen wird, da es sich bei den beiden Geräten um die aktuellsten Flaggschiffe von Samsung handelt. Wie nun aber bekannt geworden ist, könnte sich der Release von Android Lollipop für die beiden Phablets wohl leicht verzögern, da man wohl direkt das Update auf Android 5.0.1 verteilen möchte. Sammobile hat bereits vor einigen Wochen Zugriff auf eine Test-Version mit Android 5.0 Lollipop für das Galaxy Note 4 erhalten und berichtet nun davon, sowohl für das Note 4 als auch das Note Edge eine neue Firmware basierend auf Android 5.0.1 in Besitz zu haben.

samsung-galaxy-note4-note-edge-android-5-0-1

Es ist recht einleuchtend, dass Samsung im nächsten Software-Update für die beiden Phablets sogleich das kleine Update für die OS-Version integrieren möchte. Man kann allerdings nur hoffen, dass sich der Release des Updates für das Galaxy Note 4 und Galaxy Note Edge dadurch nicht allzu sehr verzögert – Samsung hat schon einmal bei einem Smartphone, genauer gesagt beim Galaxy S3 ein kleineres Update übersprungen und die Nutzer recht lange warten lassen. Da die neue Version basierend auf Android 5.0.1 für das Galaxy Note 4 und Note Edge aber bereits getestet wird, kann man zuversichtlich sein, dass beide Phablets planmäßig zu Beginn des kommenden Jahres ein Update erhalten werden.

Quelle: Sammobile

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung