Samsung Galaxy Note 4: Angeblicher Release-Termin durchgesickert

Jan Hoffmann 1

Dass Samsung in diesem Jahr die vierte Generation der beliebten Galaxy-Note-Serie vorstellen wird, ist bereits bei weitem kein Geheimnis mehr. Jetzt hat offenbar ein Insider den Release-Termin des Galaxy Note 4 ausgeplaudert.

Samsung Galaxy Note 4: Angeblicher Release-Termin durchgesickert

Derselbe Insider, welcher im vergangenen Jahr den Release-Termin des Samsung Galaxy Note 3 prophezeite, meldet sich auch in diesem Jahr zu Wort.

Demnach wird der südkoreanische Hersteller Samsung das Galaxy Note 4 am 3. September im Vorfeld der diesjährigen IFA 2014 in Berlin präsentieren. Dass man das Gerät bereits auf der Messe für Besucher ausstellen wird, ist somit sehr wahrscheinlich.

Das Samsung Galaxy Note 4 kommt aktuellen Gerüchten zufolge mit einem 5.7-Zoll großen Display daher, welches mit 1440 x 2560 Bildpunkten auflöst und eine Pixeldichte von 515ppi vorzuweisen hat.

Außerdem soll das Gerät einen Snapdragon 805 Prozessor innehaben, der von 3 GB Arbeitsspeicher flankiert wird. Vermutet wird auch, dass das Galaxy Note 4 gegen Staub und Wasser geschützt ist.

Quelle: Android Geeks

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung