Samsung Galaxy Note 4: Erste Spezifikationen aufgetaucht

Jan Hoffmann 34

Das Samsung Galaxy S5 ist noch nicht einmal in Deutschland erhältlich, da erreichen uns schon erste Gerüchte zu einem nächsten großen Topmodell aus dem Hause des südkoreanischen Herstellers. Die Rede ist vom Galaxy Note 4, dessen vermeintliche Hardware-Spezifikationen nun im Netz gelandet sind.

Samsung Galaxy Note 4: Erste Spezifikationen aufgetaucht

Wie die Webseite CNMO berichtet, wird das Samsung Galaxy Note 4 ein QHD-Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln besitzen. Unter der Haube steckt angeblich ein Snapdragon 801 Quad-Core-Prozessor. Darüber hinaus soll das Note 4, wie auch das Galaxy S5, gegen Staub und Wasser geschützt sein. Außerdem verfügt das Samsung-Flaggschiff den Informationen dieser Quelle zufolge über eine 20,1-Megapixel-Hauptkamera mit ISOCELL-Technologie.

Samsung Galaxy Note 3 Review.

Weitere Informationen sind bislang nicht bekannt. Sollte Samsung seinem Release-Rhythmus der Note-Serie treu bleiben, so werden wir das Galaxy Note der vierten Generation wohl auf der diesjährigen IFA 2014 in Berlin zu Gesicht bekommen.

Quelle: CNMO via: redmondpie.com

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung