Samsung Galaxy Note 4 im ersten Unboxing-Video

Jan Hoffmann 24

Während wir uns hierzulande noch bis Oktober auf das Samsung Galaxy Note 4 gedulden müssten, ist das Phablet in Südkorea hingegen bereits auf den Markt gekommen. Nun hat Samsung ein erstes Unboxing-Video des Geräts veröffentlicht.

Samsung Galaxy Note 4 Unboxing.

Im Rahmen der IFA 2014 hat der südkoreanische Hersteller Samsung das Galaxy Note 4 der Öffentlichkeit vorgestellt und sein diesjähriges Geräte-Lineup damit traditionell vervollständigt. In Deutschland wird Phablet-Flaggschiff im Oktober zu einem Preis von rund 700 Euro erhältlich sein.

Das nun auf dem offiziellen Samsung-Blog veröffentlichte Unboxing-Video des Galaxy Note 4 ist zwar nur in koreanischer Sprache verfügbar, ermöglicht uns dafür allerdings einen ersten Blick auf den Lieferumfang. Dieser umfasst wie üblich eine Anleitung, ein microUSB-Kabel, den USB-Netzstecker, den Akku und ein Paar InEar-Kopfhörer samt verschieden großer Ohrstücke. Außerdem gibt es wechselbare Spitzen für den SPen.

Beim Samsung Galaxy Note 4 handelt es sich um ein 5,7-Zoll großes Android-Phablet mit einer Displayauflösung von 2560 x 1440 Pixeln. Unter der Haube werkelt ein Snapdragon 805 Quad-Core-Prozessor mit 2,7 GHz, der von 3 GB Arbeitsspeicher flankiert wird. Hinzu kommt ein 32 oder 64 GB großer Datenspeicher und ein 3.220 mAh starker Akku. Als Betriebssystem ist Android 4.4.4 KitKat mit TouchWiz-Oberfläche im Einsatz.

Samsung Galaxy Note 4: Ausführliches Hands-On.

Quelle: Samsung

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung