Samsung Galaxy Note 4: Phablet kommt mit 5,7 Zoll-Display & WQHD-Auflösung [Gerücht]

Tuan Le 17

Wieder einmal ereilen uns Leaks zu dem kommenden dem Samsung Galaxy Note 4, welche die Größe der Displaydiagonale von 5,7 Zoll bestätigen sollen. Auch die WQHD-Auflösung kann mittlerweile als gesichert betrachtet werden, denn in einem User Profile von der südkoreanischen Samsung-Webseite eines Gerätes mit der Bezeichnung SM-N910A tauchte diese nun erstmals in offiziellen Dokumenten auf.

Samsung Galaxy Note 4: Phablet kommt mit 5,7 Zoll-Display & WQHD-Auflösung [Gerücht]

In der Datenbank des indischen Import-Unternehmens Zauba ist das Galaxy Note 4 unter der bereits zuvor durchgesickerten Bezeichnung SM-N910A gesichtet worden. Dort wird in der Artikelbeschreibung das 5,7 Zoll in der Diagonalen messende Display des Phablets genannt, was zu älteren Gerüchten zum Galaxy Note 4 passen würde. Sonderlich spannend ist dies natürlich nicht, da dies der Display-Diagonalen des Samsung Galaxy Note 3 (Test) entspricht, viel interessanter erscheint hingegen die aktuell kolportierte Auflösung.

Galaxy-Note-4-Listing

Auf der offiziellen Samsung-Website der südkoreanischen Niederlassung ist nun nämlich ein UserAgentProfile (UAProf) des SM-N910 aufgetaucht, welches die WQHD-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln und 515 ppi offiziell zu bestätigen scheint. Damit könnte Samsung der zweite Hersteller sein, der hierzulande ein derart scharfes Display jenseits der 500 ppi-Marke anbietet, nachdem das LG G3 in dieser Hinsicht bereits vorgelegt hat. Zwar sind die Größe und Auflösung nun kein Geheimnis mehr, offen ist hingegen nach wie vor die Frage, ob tatsächlich auch eine Ausführung des Galaxy Note 4 mit flexiblem OLED erscheinen wird. Mit dem SM-N910A ist zumindest bereits eine Subvariante des SM-N910 aufgetaucht, wobei das A auch lediglich für die Variante mit Qualcomm Snapdragon 805-SoC stehen könnte, da Samsung vermutlich je nach Region unterschiedliche Prozessoren im Galaxy Note 4 verbauen wird.

Seid ihr schon gespannt auf das Galaxy Note 4? Schreibt uns eure Wünsche und Erwartungen an das Gerät gerne in die Kommentare.

Quelle: Samsung Mobile, Zauba [via gsmarena]

Hinweis: Das Bild oben zeigt das Samsung Galaxy Note 3.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung