Samsung Galaxy Note 4: Verkaufsstart womöglich bereits Mitte September [Gerücht]

Oliver Janko

Samsung will bekanntlich am 3. September sein Galaxy Note 4 vorstellen. Wer bereits ein Auge auf das Gerät geworfen hat, für den gibt es gute Nachrichten: Neuesten Meldungen zufolge wird der Marktstart nach der offiziellen Präsentation nicht lange auf sich warten lassen, das neue Phablet könnte demnach schon ab dem 15. September im Handel erscheinen.

Was gute Nachrichten für die Note-Fans bedeutet, bringt in diesem Fall schlechte Nachrichten für die Samsung-Angestellten mit sich: Der südkoreanische Hersteller hat im Monat September zwei Urlaubssperren verhängt, wie ein von einem Mitarbeiter verbreitetes Dokument beweist. Einmal für den Zeitraum zwischen dem 3. und dem 7. des Monats, also in der Vorstellungszeit des neuen Phablets. Außerdem dürfen Samsung-Angestellte zwischen dem 15. und dem 28. September keinen Urlaub machen, was auf die Wochen des Marktstarts schließen lässt. Ob dieser weltweit zeitgleich erfolgt ist allerdings noch ebenso unklar wie der Wahrheitsgehalt dieses Gerüchts.

Bestätigt ist dahingehend nämlich noch nichts, das Gerücht hält sich allerdings schon länger. Aus Sicht von Samsung wäre ein rascher Verkaufsstart aber nur einleuchtend – beim Galaxy S5 mussten Interessenten am Anfang des Jahres schließlich fast sechs Wochen auf das Gerät warten, was offenbar nicht unbedingt überall auf große Akzeptanz traf.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Samsung Galaxy Note 4 Konzept - gar nicht mal abwegig

samsung-urlaubssperre-screenshot

Bleibt also nur noch die Frage, was das Galaxy Note 4 so mit sich bringt. Gerüchte gibt es bereits zuhauf, ein offizielles Bild oder gar bestätige Spezifikationen sind bislang aber Mangelware. Vertraut man den letzten Erkenntnissen, so soll das Note 4 mit einem potenten Snapdragon 805-Prozessor oder einem Exynos 5433 Octa Core-SoC kommen, 3 GB RAM und 32 GB Speicher mit sich bringen und zudem mit einem 5,7 Zoll in der diagonale messenden WQHD-Display ausgestattet sein.

Klarheit ob der technischen Ausstattung, des Preises und natürlich auch des Marktstartes werden wir aber wohl erst am 3. September um ca. 15:00 Uhr hiesiger Zeit erfahren. Falls sich bis dahin noch entscheidende Infos auftun, lest ihr diese natürlich bei uns.

Eure Meinung zum Note 4? Freut ihr euch schon auf das neue High End-Phablet von Samsung?

[via Androidauthority]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung