Samsung Galaxy Note 4: Wallpaper bestätigt WQHD-Display (Leak)

Jan Hoffmann 3

Kommende Woche wird Samsung das Galaxy Note 4 anlässlich der IFA 2014 in Berlin der Öffentlichkeit vorstellen. Vorab ist nun das offizielle Wallpaper im Netz gelandet, welches uns noch einmal die Displayauflösung des Android-Phablets bestätigt.

Samsung Galaxy Note 4: Wallpaper bestätigt WQHD-Display (Leak)

Wie bereits unzählige Leaks und Gerüchte enthüllten, wird das Samsung Galaxy Note 4 über ein 5,7-Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2560×1440 Pixeln verfügen. Damit ist das kommende Phablet von Samsung eines der bisweilen noch recht rar gesähnten Geräte mit einer solch hochauflösenden Bildfläche.

Die Jungs von GSMArena haben nun das vermeintlich offizielle Wallpaper des Note 4 zugespielt bekommen, welches auf dem Gerät voreingestellt sein wird. Die Originalgröße des geleakten Bildes beträgt dabei stattliche 2560 x 2560 Pixel, womit die Auflösung des Galaxy Note der vierten Generation erneut bestätigt sein dürfte.

Es wäre übrigens nicht das erste Mal, dass ein vorab durchgesickertes Wallpaper die Displayauflösung eines kommenden Android-Geräts enthüllt. Auch in diesem Fall können wir uns aufgrund der bisherigen Gerüchte-Lage und unzähligen Leaks sicher sein, dass wir das Galaxy Note 4 am 3. September mit einem WQHD-Display in Empfang nehmen dürfen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung