Samsung Galaxy Note 5: Möglicherweise mit automatisch ausfahrbarem Stylus [Gerücht]

Tuan Le 8

Es gibt interessante Gerüchte zum Samsung Galaxy Note 5: Aktuellen Berichten zufolge soll in dem Phablet ein Mechanismus zum Auswurf des Eingabestiftes integriert werden - ein entsprechendes Patent hat Samsung vor Kurzem zugesprochen bekommen. Im Zentrum stehen hierbei mehrere Magneten, die den Eingabestift sowohl fest im Gehäuse halten als auch zur Entnahme auswerfen können.

Samsung Galaxy Note 5: Möglicherweise mit automatisch ausfahrbarem Stylus [Gerücht]

Das Samsung Galaxy Note 5 wird zwar erst im September auf der IFA vorgestellt, doch gibt es bereits jetzt zahlreiche Gerüchte zu dem Phablet. Neben Spekulationen zu Prozessor, Display und anderen Eckdaten wird aktuell spekuliert, dass das südkoreanische Unternehmen einen besonderen Mechanismus zur Ausgabe des Eingabestifts in das Galaxy Note 5 integrieren wird. Anlass für die Annahme ist ein zugesprochenes Patent, das eine solche Technologie beschreibt: Mithilfe von mehreren elektrischen Magneten wird es demnach möglich sein, durch einen Sprachbefehl oder eine Geste einen automatischen Auswurf des Stylus zu bewirken. Ebenfalls im Patent beschrieben wird ein Sicherheitsriegel, der den Stift bei Nichtverwendung im Gehäuse festhält. Bei Entnahme des S-Pens soll zudem eine Benachrichtigung auf dem Bildschirm erscheinen, was möglicherweise bei versehentlichem Auswurf des Stifts vor einem Verlust schützen könnte.

Samsung-galaxy-note-patent-stift

Ein nettes Bonus-Feature wäre ein solcher Mechanismus sicherlich, doch ob es wirklich zu einer Umsetzung im Samsung Galaxy Note 5 kommen wird, bleibt fraglich. Das Patent wurde im vierten Quartal des vergangenen Jahres eingereicht; theoretisch bliebe Samsung also genügend Zeit, eine solche Technologie zu integrieren. Dennoch kann es sich bei dem Patent auch nur um eine Formalität handeln, ohne dass das Unternehmen wirklich über die Umsetzung einer solchen Technologie nachdenkt. Zum Schutz vor juristischen Klagen durch Konkurrenzunternehmen – oder auch, um durch Klagen wirtschaftliche Vorteile ziehen zu können – sichern sich viele Unternehmen aus der mobilen Industrie ein möglichst großes Patentportfolio.

Quelle: Patently Mobile via Sammobile; Hinweis: Das Artikelbild zeigt das Samsung Galaxy Note Edge

Samsung Galaxy Note 4 bei Amazon kaufen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung