Das Samsung Galaxy Note 5 könnte nun doch noch nach Europa kommen: Neuesten Gerüchten zufolge soll es im Januar 2016 soweit sein. Diese Meldung erreicht uns aus Rumänien, wo ein Insider verraten haben soll, dass das Phablet schon in wenigen Monaten in den Handel kommen wird. Ob es das Stylus-bewehrte Phablet aber tatsächlich in alle europäischen Staaten schafft, ist noch unklar.

 

Samsung Galaxy Note 5

Facts 
Samsung Galaxy Note 5

Der Aufschrei war vielerorts groß, als Samsung ankündigte, den neuesten Ableger der beliebten Note-Reihe vorerst nicht nach Europa bringen zu wollen. Vielmehr sollte das Samsung Galaxy S6 edge+ gepusht werden, europäische Nutzer würden laut dem südkoreanischen Hersteller ohnehin nicht viel Wert auf den Stylus - das Alleinstellungsmerkmal der Note-Reihe - legen. Dass diese Meinung nicht überall auf Gegenliebe stieß, war abzusehen - Samsung

Galaxy Note 5 kommt natürlich auch nach Europa “ target=“_blank“>weshalb Samsung sich nun doch umentscheiden könnte: Ein rumänischer Insider will wissen, dass das Note 5 bereits Anfang 2016 in Rumänien aufschlagen soll, zumindest bei einigen Mobilfunkanbietern.

Einer ukrainischen Quelle zufolge soll das Phablet indes bereits ab dem 28. Oktober vorbestellt werden können, auch eine Vorbestellseite hat Samsung tatsächlich schon eingerichtet. Eine durchaus realistische Angelegenheit also. Über ein genaues Auslieferungsdatum ist aber auch hier nichts bekannt. Gut möglich, dass sich Samsung das gewöhnlich starke Weihnachtsgeschäft nicht entgehen lassen möchte. Momentan können wir aber ohnehin nur spekulieren – wenngleich die vermehrten Meldungen als durchaus positives Zeichen zu deuten sind. Ob und wann das Galaxy Note 5 aber auch hierzulande offiziell auftauchen wird, steht momentan noch in den Sternen. Wir halten euch über allfällige Entwicklungen aber selbstverständlich auf dem Laufenden.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
9 Tipps: So schießt du mit dem Smartphone bessere Fotos im Schnee

Samsung Galaxy Note 5 im Hands-On

Samsung Galaxy Note 5 im Hands-On

Quelle: ITC, Samsung, via GSMArena

Samsung Galaxy S6 edge+ bei Amazon bestellen

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Oliver Janko
Oliver Janko, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?