Galaxy Note 7: Live-Pressekonferenz mit Brandursache am 23. Januar

Kaan Gürayer 4

Nach monatelangen Untersuchungen hat Samsung offenbar die Brandursache des Galaxy Note 7 gefunden. Am Montag, den 23. Januar 2017, haben die Südkoreaner zu einer Pressekonferenz geladen. Dort sollen nicht nur die Ergebnisse präsentiert, sondern auch erläutert werden, wie der Konzern ähnliche Vorfälle in Zukunft vermeiden möchte. 

Galaxy Note 7: Live-Pressekonferenz mit Brandursache am 23. Januar

Das Fiasko rund um das Galaxy Note 7 gehört wohl zweifellos zu den größten Flecken auf Samsungs bislang so weißer Smartphone-Weste. Das 5,7-Zoll-Phablet, das beim Release vielfach bereits als bestes Smartphone des Jahres 2016 gehandelt wurde, hat dem Branchenprimus einen Schaden in Milliardenhöhe eingebrockt.

Gut drei Monate nach dem endgültigen Verkaufsstopp scheint Samsung die Ursache gefunden zu haben, weshalb sich einige Modelle des Galaxy Note 7 spontan selbst entzündeten. Am kommenden Montag, den 23. Januar 2017, hat der Hersteller zu einer Pressekonferenz geladen, um die Untersuchungsergebnisse öffentlich zu diskutieren. Neben Samsung sollen auch unabhängige Experten ihre eigenen Ergebnisse präsentieren. Darüber hinaus möchte der Branchenprimus detailliert aufzeigen, mit welchen Maßnahmen ähnliche Vorfälle in Zukunft vermieden werden sollen.

Galaxy Note 7: Trägt der Akku die Schuld?

Zuletzt, so ein Insider, war davon die Rede, dass der Akku im Galaxy Note 7 die Schuld für die Selbstentzündungen trage. Unklar ist allerdings, weshalb der Wechsel des Akku-Lieferanten, den Samsung auf dem Höhepunkt der Brandaffäre vornahm, keine Abhilfe schuf. Hier wird hoffentlich die Pressekonferenz am Montag etwas Licht ins Dunkel bringen.

Wer sich die Ergebnisse der Pressekonferenz anschauen möchte, wird am 23. Januar 2017 im Samsung-Newsroom und auf der Samsung-Webseite einen Live-Stream finden. Die Veranstaltung beginnt um 02:00 Uhr deutscher Zeit.

Quelle: Samsung

Samsung Galaxy S7 bei Amazon kaufen * Samsung Galaxy S7 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Samsung Galaxy S7 edge im Test (deutsch).

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link