Samsung hat soeben in den USA die Rückrufaktion für das Galaxy Note 7 in Kooperation mit der zuständigen Behörde CPSC offiziell gemacht und schafft nun auch einen finanziellen Anreiz, das High-End-Phablet wirklich zurückzugeben.

Bis zu 100 Dollar für die Rückgabe des Galaxy Note 7

Während die Details zur Rückgabe des Samsung Galaxy Note 7 in Deutschland in den kommenden Tagen bekannt gegeben werden sollen, hat man in den USA bereits heute Nägel mit Köpfen gemacht. Ab sofort ist die Rückrufaktion offiziell und es sind alle Besitzer des potenziell gefährlichen Phablets dazu aufgerufen, das Gerät wieder abzugeben. Damit die Nutzer das auch machen, hat Samsung durchaus interessante Anreize geschaffen.

Besitzer des Samsung Galaxy Note 7 haben zwei Möglichkeiten:

  • Galaxy Note 7 gegen ein anderes Smartphone austauschen und den Differenzbetrag erstattet bekommen
  • Galaxy Note 7 zurückgeben und den Kaufpreis erstattet bekommen

Zusätzlich gibt es aber verschiedene Boni:

  • Beim Austausch gegen ein anderes Samsung-Smartphone erhält man bis zu 100 US-Dollar verrechnet
  • Wenn das Smartphone schon gegen ein anderes Samsung-Gerät getauscht wurde, erhält man nochmals 75 US-Dollar zu den bereits verrechneten 25 Dollar, die es vorab schon beim Austausch gab
  • Möchte man sein Geld zurück, bekommt man zusätzlich 25 US-Dollar
  • Wenn man sich für ein Smartphone eines anderen Herstellers entscheidet, bekommt man ebenfalls 25 US-Dollar

Die Strategie von Samsung ist natürlich klar erkennbar. Wenn man der Marke treu bleibt, profitiert man am stärksten von der Rückrufaktion. 100 US-Dollar zusätzlich und ein neues Galaxy-Smartphone sind schon verlockend. Trotzdem ist die Enttäuschung der Käufer natürlich sehr groß, immerhin war das Note 7 eines der besten Android-Smartphones auf dem Markt – es hätte sich nur nicht selbst entzünden dürfen.

samsung galaxy note 7 rueckseite

Was ist mit Deutschland?

Wie oben bereits erwähnt, wird Samsung Informationen zur Rückrufaktion in Deutschland noch ankündigen. Die Anzahl der hierzulande ausgelieferten Smartphones ist auch eher gering im Vergleich zu den USA. Ob es in Deutschland auch eine Prämie für die Rückgabe des Note 7 geben wird, ist nicht bekannt.

Quelle: Samsung-Recall via theverge

Samsung Galaxy S7 edge bei Amazon kaufen Samsung Galaxy S7 edge mit Vertrag bei DeinHandy.de

Samsung Galaxy Note 7: Hands-On

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.